Drucker Kyocera mita FS1800+


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. tomh77

    tomh77 Neuling

    Hallo zusammen,

    bin neu hier im Forum und habe folgendes Problem:
    Am NB meiner Tochter (sony vaio mit Windows7 64Bit homepremium) habe ich für o.a. Drucker von Kyocera den für diese Windows-Version empfohlenen KX-Treiber heruntergeladen. Der Drucker hat einen parallelen Ausgang. Über das Adapterkabel LogiLink AU0003C habe ich den Drucker mit dem USB-Eingang des NB verbunden. Mit Drucker hinzufügen habe ich den Druckertreiber installiert. Leider druckt der Drucker nicht immer. Mal druckt er, mal geht er auf Fe. Der Druckauftrag ist in der Warteschlange des Druckers enthalten, allerdings als Fe. Entweder wird die Fe-Meldung:pCL XL error Illegal operator sequence oder es werden nur komische Zeichen gedruckt. Warum es vorher geklappt hat, ist mir ein Rätsel. Kann es mit den USB-Ausgängen zusammen hängen? Hatte zwischen durch eine externe Festpaltte angeschlossen, danach dann diese Fe.


    Vielen Dank für Eure Hilfe schomn mal im Voraus.


    tomh7700


    PS Bin leider kein absoluter PC-Freak und hoffe auf Milde was meine Problemschilderung angeht.
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Drucker Kyocera mita FS1800+

    Wenn der Fehler erst nach Anschluß der externen Festplatte auftrat
    wäre mein erster Versuch, jetzt noch einmal die Druckertreiber zu installieren.
     
  4. tomh77

    tomh77 Neuling

    AW: Drucker Kyocera mita FS1800+

    Hallo Paul,

    Danke für Deine Antwort. Werde das mal ausprobieren.

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.