Dokument nach Blue Screen leer


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Fhenryss

    Fhenryss Neuling

    Hallo,

    zuerst vorweg, ich weiß es war dämlich das nicht noch auf irgentnem USB-Stick oder ähnlichem zu sichern.

    Ich habe gerade noch ein wenig an der Dokumentation für mein Projekt gearbeitet. Welche am Dienstag fällig ist, bereits 28 Seiten umfastte und nur noch 2 Seiten brauchte die ich gerade noch gemütlich schreiben wollte.
    Jetzt hatte ich grad das Dokument aufgerufen und die ersten 2 Zeilen geschrieben als mein Laptop mit Bluescreen abgestürzt ist. Konnte leider nicht lesen was dort stand, er ist sofort neu gestartet und beim hochfahren gleich wieder abgestürzt. Das ging ein paar mal so weiter. Bis ich ihn dann jetzt ne Stunde lang ausgelassen habe und er sich jetzt wieder hochfahren lies.
    Alles nicht so schlimm dachte ich, hast ja noch Zeit und sind auch nur 2 Zeilen weg, der Rest war ja schon länger gespeichert gewese.
    Jetzt hat es erst mal 10 Minuten gedauert bis mein LibreOffice das Dokument geladen hatte und dann war das Dokument LEER. Ich schwöre ich war ein Haar breit vorm Herzinfakt. Ich habe bereits den Laptop öfters neu gestartet, eine Kopie vom Dokument erstellt und diese geöffnet, mit OpenOffice und Word aufgemacht. Immer blieb das Dokument leer.

    Gibt es eine Möglichkeit das wieder herzustellen oder was ist da überhaupt passiert?

    LG und Danke im vorraus,
    Fhenryss
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Dokument nach Blue Screen leer

    Bei mir ist MS Office und in Word wird der geschriebene Text alle 2 Minuten laufend aktuell gespeichert. Wenn das bei Libre Office nicht so einzustellen ist,ist wohl dein Text wirklich verloren.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.