Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. LeTonks

    LeTonks Neuling

    Seit knapp 2 Jahren besitze ich einen Sony Vaio Laptop mit Windows 7 Home Premium, nichts zusammengebasteltes, sondern fertig gekauft.
    Vor ein paar Tagen erscheint dann plötzlich nach etwa 4 Stunden Laufzeit rechts unten über der Taskleiste auf dem Desktop

    Im Internet habe ich dann nach Informationen zu dieser Meldung gesucht, habe meist aber nur was zu Fällen gefunden, bei denen Windows tatsächlich nicht legal drauf war.
    Ich habe auch was zu dem Update KB905474 gelesen, dass prüft, ob das Windows auf dem PC legal ist. Unlogisch ist aber, dass mein Windows als nicht echt erkannt wurde.

    Die nächsten Tage habe ich dann mit dieser Meldung gelebt, bis plötzlich ein Fenster aufgepoppt ist, was mir sagt, dass ich möglicherweise Opfer einer Softwarefälschung geworden bin.
    In einem Forum wurde die Vermutung angestellt, dass entweder etwas an meiner Hardware verändert wurde und deshalb die Aktivierung nicht mehr erkannt wurde, oder das jemand an meinen Key gekommen ist und diesen jetzt verwendet.

    In der Meldung war ein Link enthalten "jetzt online lösen", der mich zu einer Microsoft Seite gebracht hat, auf der ich mir ein Programm runterladen kann,


    Die Software habe ich noch nicht runtergeladen, weil ich mir nicht sicher bin, was passiert, wenn das Programm mein Betriebssystem trotzdem nicht als lizensiert erkennt.

    Wie soll ich jetzt vorgehen? Was ist der Grund für die plötzliche Meldung? Und hilft es was, wenn man sich beim Support einen neuen Key geben lässt?
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt

    Hallo LeTonks,

    ich würde das Problem direkt mit der MS-Hotline 0800 2848283 kostenlos abklären, da ich davon ausgehe, das du eine legale Windows Version nutzt.
     
  4. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Die Echtheit dieser Windows-Kopie wurde noch nicht bestätigt

    Genau das wird bei dir der Fall gewesen sein.

    Bei der ersten Aktivierung wurde ein grobes Hardware-Profil von deiner Hardware erstellt. Bei einzelnen, kleineren Hardware-Änderungen bleibt die Aktivierung noch bestehen. Bei mehreren oder größeren Hardware-Änderungen erlischt die Aktivierung. Auch wenn du keine Hardware verändert hast, kann Windows 7 trotzdem neue Hardware erkennen - wenn du z.B. durch automatische Updates neue Treiber für deine Grafikkarte, Netzwerkkarte, Festplattentreiber, usw. erhalten hast.

    Lösung: Einfach erneut aktivieren lassen - das kannst du so häufig machen wie du willst.
    Systemsteuerung -> "System und Sicherheit" -> "System"
    Dort dann ganz unten anklicken:
    "x Tage verbleiben für die Aktivierung. Aktivieren Sie Windows jetzt"
    Entweder funktioniert die Online-Aktivierung oder es wird dir eine Auswahl angezeigt, wo du die kostenlose telefonische Aktivierung vornehmen kannst (Telefon-Nr. wird dir dann im Verlauf angezeigt).

    Nein, das wird wohl nicht der Fall sein. Auch wenn jemand deinen Key auf einem anderen Rechner verwendet, bleibt deine Aktivierung erhalten.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.