Datenwiederherstellung nach formatieren


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. Rudi Soetaerts

    Rudi Soetaerts Mitglied

    Hallo

    Es gibt ja software womit man nach einer Schnellformatierung (auch ohne schnell) die Daten wieder herstellen kann weil sie ja nicht wirklich von der HDD gelöscht sind. Ganz weg sind sie ja nur wenn man die HDD neu beschreibt und dann sind natürlich nur die weg die man überschrieben hat.
    Problem:
    Wie kann man verhindern dass Windows nach einer Formatierung gleich anfängt seine Standard-Ordner anzulegen? System Volume Information und recycle.bin und was es da noch gibt was ich nicht weiss...

    Rudi
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Datenwiederherstellung nach formatieren

    Der Ordner "System Volume Information" dient für die Systemwiederherstellung und kann wie folgt abgeschaltet werden:

    Startmenü -> Systemsteuerung -> System -> Klick auf "Computerschutz" -> In der unteren Laufwerksübersicht alle Häkchen entfernen, um die automatische Systemwiederherstellung zu deaktivieren, dies ist erforderlich um den Ordner „System Volume Information“ löschen zu können -> Warnmeldung bezügl. "Systemwiederherstellung ausschalten" ignorieren -> Startmenü -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme → Datenträgerbereinigung -> Laufwerk auswählen -> OK -> Systemdateien bereingen).

    Jetzt kann der Ordner "System Volume Information" gelöscht werden.

    Beim Mülleimer kann dieser mit der rechten Maustaste konfiguriert werden, so dass keine Daten mehr in den Papierkorb kommen und sofort gelöscht werden! Ob das per Registry so eingestellt werden kann, dass das Symbol nicht nach dem Formatieren angezeigt werden kann, weiß ich leider nicht. Vieleicht weiß das ein anderer Forenteilnehmer. Falls so was geht, könnte man sich sowas in einer Slipstream DVD einbinden und es dauerhaft nach einer Neuinstallation verhindern.

    Nachtrag:

    Der Ordner lässt sich zwar löschen, legt sich aber automatisch an.
    Zumindest werden keine Inhalte in dem Ordner mehr angelegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2011
  4. Rudi Soetaerts

    Rudi Soetaerts Mitglied

    AW: Datenwiederherstellung nach formatieren

    Vielen Dank für die schnelle Infos
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.