Daten retten nach Formatieren


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. m3lek

    m3lek Neuling

    Hallo,

    habe letzten Monat mein Notebook formatieren lassen habe aber leider mein Ordner mit meinen Fotos nicht gesichert gehabt was mir später aufgefallen ist :( Mir wurde gesagt, ich habe keine Chance mehr diese zu retten aber geht dies doch irgendwie??

    Bin für jede Information echt Dankbar.

    Liebe Grüße
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Daten retten nach Formatieren

    Hallo m3lek,

    ich nehme an, daß die Festplatte des Notebooks nicht nur formatiert, sondern auch neu mit einem Betriebssystem und Anwendungsprogrammen installiert wurde, oder?

    Wenn die Formatierung und Neuinstallation auf dem selben Plattenbereich stattgefunden hat, auf dem vorher der Ordner mit den Fotos war, würde ich sagen: Das war's!

    Sorry, aber da kann man nichts mehr machen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. m3lek

    m3lek Neuling

    AW: Daten retten nach Formatieren

    Hallo,

    also hatte vorher Windows 7 und es wurde wieder Windows 7 installiert. Ich hatte meine Daten eigentlich gesichert, habe aber später meine Fotos nicht wieder gefunden, ich habe keine Ahnung wo die sind und mit PC´s kenne ich mich jetzt auch nicht aus ..
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Daten retten nach Formatieren

    Die Chance, die Fotos wieder zu bekommen besteht noch.

    Wenn der Bereich, wo die Fotos waren, noch nicht vom Betriebssystem überschrieben sind, kann man mit Programmen wie
    Ontrack Easy Recovery Professional die Daten noch retten.

    Vieleicht gibt es auch Freeware-Programme, die das können.

    Habe mal einem Kunden mit dem Ontrack-Tool Daten gerettet und er wunderte sich, dass da noch Dokumente von vor 6 Jahren dabei waren, die er schon lange gelöscht hatte.
     
  6. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Daten retten nach Formatieren

    Der feine Unterschied ist zwischen Normalformatierung und Schnellformatierung.
    Bei Schnellformatierung werden nur FAT oder MFT gelöscht. Die Daten sind noch da und z.B. mit Kroll Ontrack Easy Recovery rettbar.
    Normalformatierung heißt seit Vista: alle Datenbereiche werden mit Nullen überschrieben. Das wars dann - alles weg.
    mfg
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Daten retten nach Formatieren

    Wenn das wirklich so ist, hast du Recht. Aber du und ich wissen nicht, ob er nicht eine Schnellformatierung durchgeführt hatte.
    Ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    Edit: Habe mal in Wikipedia nachgeschaut und da steht:

    Einige Betriebssysteme, wie z. B. Windows Vista oder Windows 7, führen während einer Normalformatierung eine Mid-Level-Formatierung durch, bei der die Daten physisch mit einer 0 überschrieben werden. Laut einer 2008 vorgestellten wissenschaftlichen Untersuchung[1] ist bereits ein einmaliges Überschreiben der Festplatte ausreichend, um Daten permanent zu löschen. So können selbst spezialisierte Datenrettungsunternehmen mit entsprechender Ausrüstung die Daten in aller Regel nicht mehr rekonstruieren.

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Formatierung
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.