Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden - Papierkorb wird umgangen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    Hallo liebe Gemeinde,
    ich habe mir soeben einen PC gekauft (mit Win 7).
    Zusätzlich zu einer SSD (64GB) habe ich noch eine 2 TB Festplatte drin.

    Die Dateien die ich von der SSD lösche, wandern in den Papierkorb. Die Dateien von der 2 TB Festplatte werden sofort gelöscht (gehen nicht in den Papierkorb).
    Wenn ich eine Datei löschen möchte, wird mir von Windows 7 nur die Möglichkeit eines unwiderruflichen Löschens angeboten, egal wie groß die Datei ist.

    Wenn ich im Papierkorb auf Eigenschaften gehe, taucht dort bei den Papierkorbpfaden nur die SSD auf, kein Pfad zur 2 TB Festplatte.

    In anderen Foren habe ich gelesen, dass das löschen des Ordners $Recycle.Bin das Problem lösen könnte.

    Das tat ich auch, hat aber leider nichts gebracht. Der Ordner wird auch nicht erneut von Windows angelegt (ist für immer verschwunden). Das ist sehr bitter, weiß einfach nicht was ich machen soll.

    Hatte vielleicht schon jemand mal so ein Problem gehabt oder könnte mir eventuell sagen, wie man so ein Problem angehen könnte. Für jede Art von Support wäre ich sehr dankbar.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Hallp paul-wall,

    Klicke mal mit der rechten Maustaste auf den Papierkorb und dann auf Eigenschaften.
    Hier kannst du für die jeweiligen Laufwerke, dass Löschverhalten, sowie die Größe des Papierkorbs festlegen.

    Gruß
    Thomas
     
  4. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Hi Thomas,
    erstens vielen vielen Dank für deine Antwort.

    In dein Eigenschaften taucht leider das Laufwerk nicht auf. Ich weiß auch garnicht wie ich das dort reinbekommen soll. Ich habe schon versuch das Laufwerk abzutrennen, hat aber leider nichts gebracht.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Gut Frage! Muss ich mal nachrecherchieren. Wenn ich was finde, melde ich mich wieder.

    Gruß
    Thomas
     
  6. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Ich danke dir recht herzlich ;)
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Ist das Laufwerk ein externes z.B. USB-/Firewire Laufwerk?

    Hier wird kein Papierkorb angelegt.

    Das könnte nach meiner Recherche ein Grund sein.
    Ein zweiter Grund, könnte ein beschädigter Papierkorb sein.

    Sollte ich noch weiteres finden, melde ich mich erneut.

    Gruß
    Thomas
     
  8. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Das Laufwerk ist normal mit einem SATA Anschluss mit dem Mainboard verbunden.
    Ein Papierkorb war anfangs vorhanden ($Recycle.Bin/Papierkorb), nur hat er nicht funktioniert. Den habe ich gelöscht in der Hoffnung, dass er nach einem Neustart bzw. einen neuen Löschversuch neu angelegt wird. Das war leider nicht der Fall.
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Normalerweise, wenn du alle versteckten und Systemdateien angezeigt werden (Einstellung in den Ordneroptionen!) müsstest du ein $Recycle.bin Ordner finden. In dem Ordner ist eine weiterer "Recycle.Bin" Ordner. Der Papierkorb ist eine spezielle Verknüpfung darauf.
    Wenn du nun den Ordner z.B. auf den Desktop ziehst, ist der Papierkorb erst mal wieder vorhanden.
     
  10. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Diesen Ordner hatte ich gelöscht, in der Hoffnung, dass er von Windows bei einem erneuten Löschversuch (da er ja nicht mehr da ist) erneut angelegt wird. Das ist das Einzigste was ich bis dato im Internet finden konnte. Aber das hat leider das Problem nicht behoben. Jetzt ist der Ordner weg und dieser wird jetzt auch nicht mehr von Windows angelegt beim neuen Löschversuch, also praktisch für immer weg.
     
  11. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  12. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Okay, ich versuche es gleich mal. Gebe dann gleich Feedback!!!!
     
  13. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Meldung: So ein Wert ist bereits vorhanden.
    Auf C: (64 GB SSD, wo das BSystem installiert ist, hat einen funktionierenden Papierkorb, deswegen geht das leider nicht). Das Problem ist, dass meine D: (2TB Festplatte) Laufwerk keins hat.
     
  14. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Sehr merkwürdig, da ich keine SSD habe kann ich das nicht nachstellen, aber Thomas nutzt SSD.
    Der hätte schon was dazu gesagt.
    Mir bleiben noch 2 Hinweise:
    scanreg /sfc
    und
    Inplace Update

    Irgendwie ist dein System zerschossen.
     
  15. paul-wall

    paul-wall Mitglied

    AW: Dateien können nur unwiderruflich gelöscht werden • Papierkorb wird umgangen

    Was könnte man da notfalls machen? scanreg /sfc und Inplace Update sagen mir leider nichts
     
  16. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.