Dateieiablage in der Cloud - Dateiaustausch - Gemeinsame Nutzung


Forum: Webbrowser / Internet

Betiebssystem unabhaengige Themen zu Internet Explorer 5 - 11, Edge, Firefox, Opera, Mail- und Chatprogrammen etc.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Da ich kürzlich nach einer Möglichkeit gefragt wurde, Dateien unabhängig vom Mail-System über das Internet auszutauschen, möchte ich passend dazu mal dieses Thema hier anregen.


    Klar ist, dass traditionelle Möglichkeiten wie FTP (File-Transfer Protocol) für den Normaluser zu umständlich sind. Es gibt es einige Anbieter, welche Online-Speicherplatz mit Zugriff über den Webbrowser und/oder Clientprogramme (auch) kostenlos zur Verfügung stellen. Manche dieser Dienste erlaube auch einen automatischen Abgleich der genutzten Dateien über mehrere Geräte/Plattformen hinweg.

    Beispiele für solche Dienste sind unter Anderem Dropbox, Microsoft SkyDrive oder Google Drive.

    Wer arbeitet regelmäßig mit den genannten oder ähnlichen Diensten und kann seine Erfahrungen kurz niederschreiben?
    Wichtige Punkte sind:


    • "Größe des Speicherplatzes"
    • "Geschwindigkeit"
    • "Mögliche Kosten"
    • "Benötigte Client-Programme"
    • "Freigabe für andere Nutzer"
    • "Mögliche Einschränkungen bei kostenloser Nutzung"
     
  2. Werbung
  3. winschinho

    winschinho Mitglied

    AW: Dateieiablage in der Cloud - Dateiaustausch - Gemeinsame Nutzung

    Ich nutze Google Drive gelegendlich.

    Speicherplatz: 5 GB Kostelos
    Geschwindigkeit: Abhängig vom eigenen Upload
    Kosten: keine Ahnung, wird erst bei mehr als 5 GB fällig
    Client-Programme: Gibt es für alle möglichen Plattformen, werden aber nicht zwingend benötigt. Es ist alles über den Webbrowser möglich. Bei sehr großen Uploads würde ich aber die Software empfehlen.
    Freigabe: Dateien und Ordner können für alle Nutzer mit einem Google Konto freigegeben werden.
    Einschränkungen: Mir nicht bekannt ...

    Andere Dienste habe ich bisher nicht getestet, weil mir Google Drive bisher "genügt" hat.
    Dropbox nutzt ein Bekannter von mir häufiger. Funktioniert wohl ähnlich, kann ich aber nichts genaues drüber sagen.

    Gruß

    Winschinho
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Dateieiablage in der Cloud - Dateiaustausch - Gemeinsame Nutzung

    Ich verwende Strato HiDrive. Diesen kann man überall verwenden und den Speicher als eigener Laufwerksbuchstabe sogar in das Betriebssystem integrieren. Auf meinem Android Handy kann ich problemlos auf die Daten zugreifen. Ist bei meinem Premium Webzugang von Strato kostenlost. Größe: 20 GB. Mehr kostet mich aber auch dann etwas.

    Gruß
    Thomas
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Dateieiablage in der Cloud - Dateiaustausch - Gemeinsame Nutzung

    Habe mal bei Google nachgeguckt:

    25 GB kosten 2,49 Dollar/Monat
    100 GB kosten 4,99 Dollar/Monat
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.