Datei-Cache löschen


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. Dennis07

    Dennis07 Mitglied

    Hallo,
    Ich habe Windows XP an einem Netzwerk-PC und habe ein Problem:
    Ich habe eine Reihe DVDs mit jeweils einer Bild-Datei. Wenn ich die erste DVD einlege und den Inhalt anzeigen lasse, wird dieser korrekt sowohl im Preview-Thumbnail, als auch im Foto-und Faxanzeige angezeigt.
    Ich öffne das Laufwerk nun erneut und lege die 2. DVD ein. Wenn ich mir nun den Ordnerinhalt anzeigen lasse, wird nur der Inhalt der ersten DVD angezeigt, sowohl im Thumbnail, als auch in der Bild-und Faxanzeige. Der Inhalt beider DVDs unterscheidet sich definitiv, denn wenn ich den PC neu starte, wird der Inhalt der 2. DVD korrekt angezeigt.
    Ich habe im Internet keine Lösung gefunden, nicht einmal, wie man den chache überhaupt löschen kann.
    Kann mir jemand bitte helfen??

    Thx; Dennis
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Datei-Cache löschen

    Ich verstehe nicht so ganz was du willst?
    Ist jetzt der Netzwerk Rechner das Problem oder der XP Rechner?

    Also ich sag jetzt mal:
    Du hast einen XP Rechner, machst das DVD Laufwerk auf und legst DVD1 rein und im Explorer wird dir das richtige Bild gezeigt und auch in der Bild-und Faxanzeige.

    Dann mach jetzt mal im Explorer rechtklick auf das DVD Laufwerk und sag "Auswerfen" wechsel die DVD und schau was dann passiert. ansonsten kannst du nanch dem Wechsel auch mal auf "F5" drücken zum aktualisieren.
     
  4. Dennis07

    Dennis07 Mitglied

    AW: Datei-Cache löschen

    Hallo,
    Vielleicht fragst du mich auch noch direkt ob ich wusste das eine DVD rund ist? ;)
    Sorry, das ist nicht beleidigend gemeint, aber erstens tut F5 nichts anderes, als das es das Verzeichnis neu "öffnet", also alle Ordner und Dateien neu läd, das wird auch beim erneuten öffnen des Laufwerk-Inhalts getan. Selbstverständlich habe ich F5 probiert.. Entschuldige, war nicht persönlich gemeint ... ;)
    Nein aber jetzt im ernst: Im Grunde hast du mein Problem verstanden. Es wird halt immernoch der Inhalt von der ersten DVD angezeigt. F5 hilft natürlich in dem Fall nicht, das war auch das erste was ich versucht habe. Ich habe auch explorer.exe neu gestartet und den Icon-Cache gelöscht, nichts hat geholfen.
    Kannst du mir vielleicht sagen, woran das liegen könnte, bzw. welcher Cache dafür zuständig ist?
    Grüsse;
    Dennis

    PS: Mit Netzwerk-PC meinte ich den XP-PC, der an unserem Firmennetzwerk angeschlossen ist.
     
  5. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Datei-Cache löschen

    Was passiert wenn du im Explorer doppelklick uaf das Laufwerk machst, zeigt er dir da auch das alte an? Wahrscheinlich schon.
    Was passiert wenn du in die Datenträgerverwaltung gehst und den Laufwerksbucstaben entfernst und wieder zuweist. das müßte einem mounten und unmounten entsprechen.

    Könnte mir nur vorstellen (Wenn nur ein Bild auf einer DVD ist) dass die Bildatei aufgrund der Größe irgendwo einen "Überlauf" verursacht, so das Windows mit dem un/mounten nicht hinterher kommt. Wobei das ein echter Bug wäre.
     
  6. Dennis07

    Dennis07 Mitglied

    AW: Datei-Cache löschen

    Die Idee scheint plausibel, allerdings müsste doch, wenn ich den Laufwerkbuchstaben entferne und wieder hinzutue, der chache wieder passen, und das Problem wäre nicht gelöst. Außerdem weiß ich nicht, wie das mit dem entfernen/zuweisen gehen soll?? Meinst du damit, ich solle ihn ändern?

    MFG;
    Dennis
     
  7. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Datei-Cache löschen

    Mit ändern könnte es gehen, da müßte er eigentlich auf das Laufwerk zugreifen und es neu laden.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.