[gelöst] CDA in MP3 umwandeln


Forum: Media / Audio / Video (Windows 7)

Video und Audioprobleme, TV und Windows-Mediacenter Themen, Sonstige Multimedia-Anwendungen

  1. F.Merkel

    F.Merkel Aktives Mitglied

    Hallo liebes Forum,


    Ich verzeweifel hier grad so richtig...
    Mein Chef hat mir hier 5 CD´s hingelegt, die ich brennen soll.

    - Habe nur ein Laufwerk zur Verfügung und gerade kein externes zur Hand -

    Kann mir jemand bitte erklären wie das GENAU funktionieren soll, habe bereits was gehört das es mit dem Windows Media Player gehen soll ?! und mit dem Tool CDex ?! Wo ich nicht so recht durch steige.


    Würde mich wahnsinnig freuen, wenn mir das jemand erklären könnte.


    Viele Liebe Grüße

    F.Merkel
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Lade Dir CDBurnerXP von Chip herunter und benutze die Option "Medium kopieren".
     
  4. 7max

    7max Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Hallo, Du musst zuerst die Audiodateien (CDA) in MP3 konvertieren, was mit dem Windows Media Player geht. goggel mal nach kopieren einer CD mit dem Windows Media Player z.B. http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Rip-music-from-a-CD-in-Windows-Media-Center dann kannst Du die so gewonnenen Dateien mit einem Brennprogramm auf eine CD brennen. wichtig ist, das Du die Dateien mit der Option Audio- CD brennen brennst, damit sie mit normalen CD Playern abspielbar sind.
    Good Luck
    7max
     
  5. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Zum Brennen einer Audio-CD ist es wenig qualitätsfördernd, die unkomprimierten Daten zunächst zu komprimieren um sie dann wieder in ein verlustfreies Format zu dekomprimieren. Bei CDBurnerXP geht das Kopieren in einem Rutsch ohne Verluste.

    Und FMerkels Chef sprach von "brennen".

    Die Wahl des Thread-Titels schreibe ich dem starken Lernpotential zu, das 99.9% der Menschen haben.
    Mit anderen Worten: Nur jeder 1000ste weiß ein bisschen mehr über Audio.
     
  6. F.Merkel

    F.Merkel Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Hallo QuixX Ich habe es mit dem CDBurner probiert, welches auch funktionierte :) *freu*
    Rein zum testen habe ich dann mit Nero 7 Essentials ausprobiert..
    CD rein - CD Kopieren - CD Rohling einlegen - fertig.... Wird auch auf CD-Playern usw gelesen :)


    Danke für alle Antworten, sehr hilfreich :)
     
  7. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Wer eine Nero-CD hat, ist klar im Vorteil. Die anderen müssen eben das Gratis-Tool CDBurnerXP herunterladen.
     
  8. 7max

    7max Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Hi, ich denke, dass der CD Burner XP intern die Audiodaten auch erstmal konvertirt und dann brennt. Ohne gehts meines Wissens nach nicht
    7max
     
  9. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Da liegst Du falsch. Es wird eine exakte Kopie erstellt. Bit-identisch.
     
  10. 7max

    7max Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Hi, woher ist diese Info?
     
  11. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Von einem Anwender, der vor 15 Jahren seine erste Audio-CD kopiert hat.

    Mit Logik folgt:
    Wenn Du eine CD kopierst, und Dein Programm fragt nicht weiter, was das das für eine CD sei, dann wird im Raw-Modus kopiert. Stell Dir vor, Dein Word-Dokument ist danach nicht lesbar, weil es zuerst nach mp3 und dann wieder zurück gewandelt wurde.
     
  12. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Und: Man hört es, ob eine Audio-CD von einer anderen Audio-CD kopiert wurde oder aus mp3's eine Audio-CD vom Brennprogramm erzeugt wurde :)

    Die aus mp3's erzeugte Audio-CD klingt viel "dünner". Muß ja auch, denn mp3 ist ein "Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten", sagt Wikipedia.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  13. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: CDA in MP3 umwandeln

    Ob man es bei passender Kompressionsrate wirklich hört, lassen die vorliegenden Doppel-Blind-Tests bezweifeln.
    Bei der Weiterverarbeitung lassen sich Unterschiede herausarbeiten, da die Fraunhofer-Kompression nur eben gerade diese "Hörsituation" von nicht Wahrnehmbaren befreit.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.