CD/DVD Laufwerk wird nicht erkannt.


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. Taikatalvi

    Taikatalvi Neuling

    Hallo,

    mir ist bewusst, dass dieses Thema bereits etliche Male in vielen Foren angesprochen wurde - jedoch habe ich trotz stundenlangem durchlesen von Beiträgen und Umsetzung von Vorschlägen keine Lösung für mein Problem gefunden.

    Ich habe einen (sehr alten) Laptop von IBM ThinkPad, der ein integriertes Laufwerk hat.
    Ich habe ihn damals von meiner Mutter bekommen, um ihn zu reparieren, mittlerweile ist es meiner. Ich kann daher nicht genau sagen, ob das Laufwerk zuvor funktionierte oder nicht.

    Jedenfalls musste ich damals Windows neu draufhauen und danach ging es nicht - bzw ganz selten bekam ich das Laufwerk mal angezeigt. Vorgestern hatten wir dann mal wieder einen totalen Crashdown und Windows über die integrierte Systemwiederherstellung von IBM wieder zum laufen gebracht.

    Gestern abend wurde dann auch einmal sehr überraschen das Laufwerk angezeigt (mit Inhalt), konnte ich zu dem Zeitpunkt aber noch nicht öffnen da gewisse Player fehlten.

    Somit das Hauptproblem: Es wird weder im Arbeitsplatz noch im Gerätemanager angezeigt. Es ist allerdings ein lautes Geräusch zu hören, sobald ich die CD einlege (er versucht zu lesen), aber am PC passiert nichts.

    Was ich bisher probiert habe:
    - Lower/Upper Filters in der Registry, die gibt es aber dort bei mir nicht
    - Hardware manuell installieren, dort wird das Laufwerk auch nicht aufgelistet
    - über den Gerätemanager
    - IDE Controller deinstalliert und bei Neustart installiert
    - Hardware heruntergeladen aus dem Netz, wober ich mir nicht 100% sicher bin, ob es die richtige war, da ich es eben nirgens einsehen konnte.

    Das Laufwerk deinstallieren klappt nicht, da ich es eben nicht finde.

    In der Registry stehen folgene Daten:
    In der "Überkategorie":
    (Standard) : DVD/CD-ROM-Laufwerke
    Class : CDROM
    EnumPropPages32 : MmSys.Cpl,MediaPropPageProvider
    Icon: -51
    Installer32: storprop.dll,DvdClassInstaller
    NoInstallClass: 1
    SilentInstall: 1
    TroubleShooter-0 : hcp://help/tshoot/tsdrive.htm

    0000
    (Standard): (Wert nicht gesetzt)
    DriverDate: 7-1-2001
    DriverDateData: 00 80 62 c5 c0 01 c1 01
    EnumPropPages32: storprop.dll,DvdPropPageProvider
    InfPath: cdrom.inf
    InfSection: cdrom_install
    MatchingDeviceId: gencdrom
    ProviderName: Microsoft

    Bei 0001 genau das Selbe wie bei 0000.


    Properties
    (Standard): (Wert nicht gesetzt)


    Der Computer ist zwar steinalt, funktioniert allerdings einwandfrei, da er stets nur Arbeits-PC war und viel Zeit seines langen Lebens unbenutzt war. ;-)
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: CD/DVD Laufwerk wird nicht erkannt.

    Laufwerk kaputt?!
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: CD/DVD Laufwerk wird nicht erkannt.

    Hallo Taikatalvi,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Aus Laptops kann man relativ einfach die Laufwerke entfernen. Auch wenn der Computer "steinalt" ist, kann man versuchen, über eBay ein anderes Laufwerk zu kaufen.

    Ich weiß nicht, wie das in Finnland ist, aber ich habe hier vor Ort einen Laptop-Händler, der sowas als Ersatzteil führt.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.