Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    Hallo alle zusammen,
    Heise-Online und die Presse warnen zur Zeit vor der Nutzung des Internet Explorers aller Versionen!!

    Bis Microsoft Sicherheits Updates fertig hat, sollte man auf Alternativen wie Firefox, Opara usw. zurückgreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
  2. Werbung
  3. ThorstenB

    ThorstenB Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Ich nutze seit Jahren den Firefox, der ist wesentlich besser als der IE.

    Gruß Thorsten
     
  4. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Klar mache ich ja auch, wobei man sagen muss auch da gibt es immer wieder mal Lücken.
    Dennoch wollte ich das hier mal kunt tun, da es ja doch ein paar User gibt die den Internet Explorer nutzen.;)
     
  5. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Soweit ich gehört habe ist diese Sicherheitslücke bei Vista und Windows 7 unbedeutend, weil der Internet Explorer dort in einem geschützten Modus (Protected Mode) läuft - solange UAC aktiv ist.
     
  6. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Das gilt leider für alle Versionen und auch der Protected Mode nützt nur bedingt!
     
  7. Bazoo84

    Bazoo84 Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Und das heist nun das die Internet Explorer nutzer warten müssen bis Microsoft ein Patch raus bringt oder? das wird sicher wieder ewig dauern!
     
  8. Chaosteam13

    Chaosteam13 Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Das glaube ich weniger.MS kann es sich nicht leisten das der IE noch mehr Marktanteil verliert.Ich denke das das Leck zügig "gestopft" wird.

    ---Offtopic On---
    @Admins
    Ich will einen "DANKE" button^^
    ---Offtopic Off---
     
  9. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Naja, es ist ja schnell ein Firefox installiert...;)
     
  10. Bazoo84

    Bazoo84 Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Also ich benutze den IE lieber wie den Firefox denn dieser hat bei mir min. einmal pro std. die Meldung "Keine Rückmeldung" und das nervt ziemlich. Und das surfen ist langsamer kommt mir so vor. Ich hoffe das MS bald das Patch fertig hat.
     
  11. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    Hallo Bazoo,
    dann schau dir mal den oben angegebenen Microsoft Link an, da findest du Möglichkeiten wie du den IE halbwegs absichern kannst.
     
  12. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke im IE

    @ All,
    seit dem 21.01.2010 gibt es das Update um die Sicherheitslücke im Internet Explorer zu schließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2010
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.