bremst die IDE platte die SATA aus ?


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    moin moin!
    schon wieder ich :eek:...

    diesmal mit folgender frage:

    habe in meinem rechner neben meiner SATA 1TB Hitachi festplatte
    ein IDE DVD/RW-Laufwerk
    und eine IDE 80GB Hitachi festplatte
    verbaut.
    hab mal mit sandra lite meine mainboard daten ausgelesen und dabei folgendes endeckt:
    [​IMG]

    nochmal im text, falls mal das bild ausfällt:
    (@michael: hab probleme mir den anhängen - würd ja gerne der empfehlung folgen, aber es kommt immer die meldung "uplaod fehlgeschlagen" :confused: )

    hängt meine SATA-platte am entsprechenden controller?
    und die IDE-laufwerke an dem anderen?
    und bremst das mein system aus (weil der SATA-controller im IDE-Mode arbeitet)???
    ich bin grade erst umgestiegen, von urgestein auf brandneue mittelklasse, also habt nachsicht mit meinen anfänger fragen...;)

    p.s.: ich wünsche allseits einen großartigen freitag (die sonne lacht bei mir in hamburg :D - ach, der frühling ist da) und ein schönes wochenende!
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: bremst die IDE platte die SATA aus ?

    Ja, deine SATA-Festplatte läuft im komp. IDE-Modus und ist somit langsamer. Wenn du AHCI verwendest, dann wird das sog. Command Queueing unterstützt, was der Festplatte einen Schub gibt. Habe schon diverse Messungen mit und ohne diesen Modus gemacht. Der Unterschied war gewaltig und das bei einem reinen SATA-System.
     
  4. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    AW: bremst die IDE platte die SATA aus ?

    :confused:
    liegt das denn daran, das ich auch geräte am IDE anschluß betreibe ?
    wenn ja könnte ich diese geräte doch auch wieder in meinen alten XP-rechner einbauen und das DVD-laufwerk über netzwerk benutzen ?
    (oh, aber von irgendwas muß ich ja mein windows 7 wieder installieren, hmmmm... :()
    wie und wo stelle ich um auf AHCI ?
    muß ich dann neu installieren ?
    oder ist auch ein wiederherstellen aus einer imagedatei möglich ?
    :confused:
    edit:
    AHA ;) !
    selbst rausgefunden - ist unter windows 7 offensichtlich kein problem zwischen beiden modi hin und herzuschalten. das system hatte ich allerdings im AHCI mode installiert.
    hatte das merkwürdige problem , dass die SATA platte im bios nicht mehr zu sehen war. trotzdem war ganz normales booten möglich. ich konnte zwar in der "boot sequenz" nur zwischen der IDE-festplatte und dem DVD-laufwerk wählen, dennoch startete jedesmal brav mein auf der SATA-platte installiertes windows 7 (wahrscheinlich, weil in der "boot sequenz" die option "start from other divice" auf "ja" stand?).
    wie auch immer, da ich es merkwürdig fand, dass das BIOS meine platte nicht mehr fand, versuchte ich es mit einem BIOS reset (über den jumper).
    natürlich hat das auch die einstellungen für den RAID controller zurückgesetzt.
    wieder auf AHCI gestellt, läuft wieder merklich runder (bilde mir ein den unterschied im rocketdock zu sehen, das zoomen der icons geht schneller und flüssiger).
    :D
    wieder mal danke für die hilfe thl1966!
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: bremst die IDE platte die SATA aus ?

    AHCI stellst du im BIOS ein!
    Kann schon sein, dass deine alten IDE-Geräte andere Geräte ausbremsen!
    du kannst dir zur Not ein SATA-Gerät kaufen. Kostet ja nicht die Welt.
     
  6. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    AW: bremst die IDE platte die SATA aus ?

    ich glaub ich teste es erst mal noch ein bißchen aus...
    bastel grad an der 64bit installation rum :D - will schließlich meine 4GB speicher ausnutzen (und evtl. später aufrüsten) da ich auch videoschnitt betreiben will. mal schaun wie sich die IDE da macht und ob sie wirklich bremst...

    und sicher - wenn mal wieder genug kohle da ist, dann gibts mindestens ne zweite hitachi und RAID - da werd ich euch dann wieder löcher in die bäuche fragen ;)...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.