Boot-Problem


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. koesters60

    koesters60 Mitglied

    Hallo zusammen,

    bei mir hakelt es beim Booten von Windows 8.1 (Dell Inspiron).
    Ich schaffe es nicht mit den Einstellungen dass Win-8 im Secure Boot bootet.

    Es gelingt nur mit folgendem:
    - gleich nach dem PowerOn F12 "Boot Options" drücken
    - im BIOS(UEFI) im Boot Menü den "Windows Boot Manager" auswählen
    - nach EXIT vom BIOS bootet er dann richtig ins Win-8

    Im BIOS/UEFI SetUp ist "Secure Boot" enabled und "Legacy Boot" disabled. Trotzdem muß ich jedesmal obige Prozedur fahren.

    Woran hakt das?

    fragt
    Bernd.
     
  2. Werbung
  3. koesters60

    koesters60 Mitglied

    AW: Boot-Problem

    noch ein Zusatz:
    es ist auch der Acronis Boot Manager installiert (ich benutze Acronis True Image 2014).
    Wenn ich das BIOS/UEFI Boot Options Menü bekomme, ist der Acronis manager schwarz ausgewählt und ich wähle dann den Windoews Boot Manager.

    Könnte es sein dass der Acronis da irgendwie stört und sollte ich ihn probeweise mal deinstallieren?
     
  4. koesters60

    koesters60 Mitglied

    AW: Boot-Problem

    Erledigt.

    Ich habe Acronis deinstalliert ... da stimmte irgendwas mit Acronis nicht, denn die Desktop-Icon war auch verschwunden.

    Danach wollte Win-8 aber überhaupt nicht mehr booten, es fing nach jedem Boot mit Reparatur und PC-Diagnose an, meldete aber dass es nicht reparieren konnte (es weist auf einen Error 0x0000135 hin).
    Daraufhin habe ich einen 4 Tage alten Wiederherstellungspunkt wieder aktiviert und jetzt läuft alles wieder OK.

    Was das nur wieder gewesen ist :confused:

    Gruß
    Bernd.
     
  5. NiFu

    NiFu Aktives Mitglied

    AW: Boot-Problem

    Neben "Windows Boot Manager" (von der Festplatte) sollte auch so etwas wie "EFI DVD ..." auftauchen. Wenn nicht, dann sieht es so aus, als ob die DVD keinen EFI-Bootloader enthält. Wo hast du die DVD her ? Original Retail oder selbstgebrannt ?
     
  6. koesters60

    koesters60 Mitglied

    AW: Boot-Problem

    als DVD hab ich nur die selbstgebrannte Windows-8 Rettungsdiskette und die selbstgebrannten (5) Wiederherstellungsdisketten, die ich in der Dell-Wartungsumgebung gebrannt habe (die habe schon mal benutzen müssen als der PC völlig platt war - sie funktionieren also).
    Den Wiederherstellungspunkt hab ich mit der Win-RettungsDVD gefunden und wieder eingestellt - ich hab also nicht Win neu installiert, sondern es nur auf einen 4 Tage alten Wiederherstellungspunkt zurückgesetzt.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.