Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. ned

    ned Mitglied

    Hallo zusammen!
    Habe leider ein Problem mit Laptop (Win 7 HP 64 Bit) und iPhone 4.
    Mein Laptop hat USB 2.0 und USB 3.0 Anschlüsse. Sobald ich iPhone in eine der 2.0 Buchsen eingesteckt habe: Bluescreen. In Verbindung mit USB 3.0 gibt es keine Bluescreens, aber iPhone wird nur wie eine Digitalkamera erkant.
    Laptop war deswegen beim Hersteller auf Reparatur (ist nur 1,5 Monate alt). Leider, die sagten das Hardware i.O. ist, und da ich laptop ohne Betriebssistem kaufte, ist es auch nicht ihr Problem.... Habe dann mein Laptop total neu aufgesetzt, aber, Problem blieb. Hier der letzte bluescreen:
    ==================================================
    Dump File : 112211-10717-01.dmp
    Crash Time : 22.11.2011 18:51:21
    Bug Check String :
    Bug Check Code : 0x0000010d
    Parameter 1 : 00000000`00000005
    Parameter 2 : 00000000`00000000
    Parameter 3 : 00000000`00001401
    Parameter 4 : fffffa80`0afb69a0
    Caused By Driver : Wdf01000.sys
    Caused By Address : Wdf01000.sys+3808
    File Description :
    Product Name :
    Company :
    File Version :
    Processor : x64
    Computer Name :
    Full Path : C:\Windows\Minidump\112211-10717-01.dmp
    Processors Count : 8
    Major Version : 15
    Minor Version : 7601
    ==================================================
    Ah, ja....an andere Laptops angeschlossen (acer mit win 7 und hp mit xp) keine bluescreens und iPhone wird richtig erkannt.
    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Werbung
  3. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Was für einen Laptop (Modell, Hersteller) setzt Du ein?

    Gruß
    Peter
     
  4. ned

    ned Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    ah, das ist eine schwere Frage! Es ist nicht einer von der "Stange". Laptop wurde von Fa. DITECH zusamengesteckt (gebaut). So zu sagen, DELL auf österreichisch....

    dimotion StrongBook X2 - Serie, 15,6"
    Notebook Grundgerät Quanta TWH 540, non glare, USB 3.0
    • 15,6" HD LED TFT, 1366 x 768, NonGlare, Intel HM65
    • NVIDIA GT 540M, 1024MB GDDR5, 2x DDR3 RAM
    • 1x USB 3.0, 2x USB, 1x HDMI, 1x VGA, 1GBit LAN
    • Bluetooth, Webcam, WLAN-n, 4 in 1 Cardreader
    • 6 Zellen Akku, Keyboard mit Nummernblock
    Prozessor INTEL Core i7 - 2630QM, 2,00 GHz, Quad-Core
    • 6 MB Cache, TDP: 45 Watt
    • EIST, Intel 64, XD bit, iAMT2, VT-x
    • 32nm, Intel HD Graphics bis 1,1GHz
    • max. Turbo: 2,9 GHz
    DIMM für Notebooks 2x4 GB, DDR-3, 1333 MHz, KINGSTON ValueRAM

    Hybrid-Festplatte 2,5" SATA II Seagate Momentus XT, 320 GB, 4 GB SSD (SLC)
    • 32MB Cache, 7200 upm
    • Zugriffszeit: 11ms, Interface: Serial ATA II
    Das alles mit Windows 7 Home Premium 64 Bit.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Der Treiber Wdf01000.sys ist normalerweise entweder für das Touchpad oder für eine Maus-/Tastatur zuständig.

    Hast du alle aktuelle Treiber speziell Chipsatz-/Mouse-/Tastatur-Treiber aktualisiert (neu aus Internet)?
    BIOS aktualisiert?

    Was hast du als Mouse-/Tastatur außer dem Touchpad installiert?

    Gruß

    Thomas
     
  6. ned

    ned Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    ich habe eine Logitech Maus (wireless), die treiber dafür sind aber von Windows.
    Alle Treiber sind aktuell, bis auf chipsatz. Da traue ich mich nicht, da alle Anleitungen auf englisch sind und da bin ich nicht besonders mächtig (es stand was das man etwas im BIOS ändern muss und das traue ich mich eben nicht)...
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Der Chipsatz-Treiber ist ziemlich wichtig.
    Den würde ich mir von der Herstellerseite herunterladen und installieren und danach den PC neu starten.
    Ist nichts besonderes und kapputt machen kann man da nicht viel.

    Würde das zuerst mal installieren und dann schauen, ob der Bluescreen dann verschwunden ist.

    Danach kannst du dich an das BIOS-Update versuchen.

    Gruß

    Thomas
     
  8. ned

    ned Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Neueste Chipsatztreiber habe ich schon installiert. Wieder Bluescreen! Was BIOS betrifft, da wird wahrscheinlich nichts möglich sein, da der Treiber aus April 2011 stammt. Ausserdem, alles was ich über BIOS gefunden habe war auf chinesisch oder so was (BIOS Version: INSYDE QS142).....
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Frag doch mal deinen Assemblierer, der das Notebook zusammengebaut hat. Der kann dir bestimmt einen Link geben. Wenn es ein Notebook von der Stange wäre z.B. Asus, Toshiba etc. dann könntest du das auf der Hersteller-Webseite herunterladen.

    Gruß
    Thomas
     
  10. testuser1234

    testuser1234 Neuling

  11. ned

    ned Mitglied

    AW: Bluescreens in Verbindung mit iPhone 4

    Hej, Mann, wo warst du bis jetzt! Auf die Idee müsste man kommen! Ich habe bis jetzt immer die Treiber für 2.0 gesucht...
    Auf jeden Fall, danke dir vielmals! Jetzt geht wieder alles. Keine Bluescreens mehr!!!!!!
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.