Blockierung von heruntergeladenen Dateien unter Server 2003 R2


Forum: Windows Server (2003 / 2008 / 2012 / 2016)

Supportforum für die Windows Server Versionen NT, 2000, 2003, 2008, 2012, 2016 und Home-Server

Schlagworte:
  1. sven

    sven Moderator

    Ich habe die Tage einen Testserver mit Windows Server 2003 R2 aufgesetzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das System manche ausführbare Dateien, die ich auf anderen Systemen heruntergeladen habe, nicht ausführen will. Ständig kam eine Fehlermeldung (Zugriff Verweigert oder sowas in der Art).
    Erstmal ist das bei einem Druckertreiber passiert, den ich als Selbstextrahierendes Archiv von einem Anderen PC auf den Server kopiert hatte.
    Sobald ich den Gleichen treiber auf dem Server selber herunterlade, lässt er sich ausführen.

    Ich bin mir fast sicher, dass diese irgendein Sicherheitsmechanismus ist, aber wie zum Teufel heißt er und vor allem wie kann ich den abschalten?
     
  2. Werbung
  3. admin

    admin Board-Administrator Mitarbeiter

    AW: Blockierung von heruntergeladenen Dateien unter Server 2003 R2

    Hallo Sven, das kann eigentlich nur der "Dateiausführungsschutz" sein.
    Wenn du dir die Eigenschaften der Datei anguckst, erhälst du einen Button, um die Sperrung aufzuheben.

    Ich habe mal einen Screenshot angehängt, leider von einem elglischen System ;) Die Meldung hier lautet: "This file came from another Computer and might be blocked to help protect this computer". Einfach auf "unblock" klicken und fertig.

    Diese Funktion wurde mit Service Pack 2 für Server 2003 eingeführt, wenn ich mich nicht ganz schlimm irre.
     

    Anhänge:

  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.