Bin verzweifelt: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufget


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Jesajah

    Jesajah Neuling

    Hallo liebe Community!

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich bin am verzweifeln. Versuche seit Tage mein Word zu starten und das haut nicht hin. Es ist ziemlich dringend weil ich Bewerbungen ausschicken muss und es mir Zeit kostet.

    Hier mal die Fakten:

    Habe Windows 7 und Microsoft Office 2000 Premium.

    Bis vor kurzem hat es noch funktioniert. Habe mir dann die Adobe Photoshop-Testversion runtergeladen und plötzlich funktioniert es nicht mehr. Ist aber nur eine Vermutung, dass es daran liegt. Habe alle Tips in unzähligen Foren befolgt und nix hilft

    Habe die Normal.dot umbenannt - Nix gebracht
    Normal.dot gelöscht - Nix gebracht
    Smart Tools Office-DDe-Fix installiert - Nix gebracht
    Norton Testversion gelöscht und wieder MCAffee genommen - Nix gebracht
    Häkchen bei den Eigenschaften von winword.exe "als Administrator ausführen" gemacht - Nix gebracht
    Häkchen beim Kompatibilitätsmodus von winword.exe "Programm ausführen für" war nicht drin, habs reingetan. - Nix gebracht. Jetzt ists wieder draußen.

    Alles deinstalliert, Registry gereinigt. Neu installiert... - KEIN ERFOLG

    winword.exe /a funktioniert aber einwandfrei.

    Dann muss es an einem ADD In liegen oder? Nur wo finde ich die Liste der Add Ins?

    Bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht erbarmt sich jemand und kann mir helfen. Wäre sehr dankbar.

    Lg
    Jesajah
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bin verzweifelt: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler au

    Hallo Jesajah,

    In der alten Version weiß ich es nicht 100% aus dem Kopf, aber ich denke die findest du vermutlich im Menü Extras (Addins)
    Dort kannst du mal versuchsweise alle Addins deaktivieren und Word neu starten.

    Schau dir mal auch folgenden Beitrag von Microsoft an:

    http://support.microsoft.com/kb/228856/de

    Gruß

    Thomas
     
  4. Jesajah

    Jesajah Neuling

    AW: Bin verzweifelt: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler au

    Hi Thomas. Dankeschön. Leider hat mir das nicht geholfen. Word lässt sich unter winword.exe /a starten aber nur deshalb weil das ohne jegliche Addins gestartet wird. Wenn ich ein normales Worddoc mittels Doppelklick öffnen will funktioniert es nicht, da das ja mit Addins gestartet wird. Da ichs nicht öffnen kann, kann ich natürlich auch die Addins drin nicht deaktivieren :( Das ist das Dilemma. Aber ich dachte es gibt da irgendeinen Trick. Die Addins müssten ja irgendwo gespeichert sein, sodass sie Word laden kann. Wo sind sie gespeichert? Liebe Grüße :)
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bin verzweifelt: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler au

    Wo Word 2000 die Addins speichert, weiß ich allerdings nicht.
    Würde mal folgendes probieren:

    Word beenden
    Die Normal.dot Datei über den Windows Explorer suchen lassen und löschen
    Word 2000 neu starten.

    Was passiert?
     
  6. wometz

    wometz Neuling

    AW: Bin verzweifelt: Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler au

    [FONT=&quot]Hallo,

    ich war auch bis gestern Leidensgenosse bez. der Problematik, bin allen Tips aus diesem Forum nachgegangen, leider ohne Erfolg. Weder das Smarttool-Fix noch eine Reparatur-, De-/Neuinstallation von MS-Office mit der von Microsoft empfohlenen Löschungen in der Registry lösten das Problem. Das Zurücksetzen auf einen früheren Wiederherstellungspunkt brach aus mir unverständlichen Gründen mit Fehlermeldung ab. Auch der Einsatz MS-Programms SFC.EXE (System File Checker) brachte nicht das gewünschte Ergebnis.

    Geholfen hat letztendlich nur die Wiederherstellung meines gesamten Systems auf einen Stand vor Auftreten des Fehlers mit Hilfe des Sicherungstools "Acronis True Image Home", das ich regelmäßig einsetze. Die Windows 7-Sicherung oder ein anderes Tool helfen hier sicherlich genauso, wenn sie denn konsequent durchgeführt wurde. Zur Vermeidung von hierdurch entstehendem Datenverlust habe ich meine Daten (Eigene Dateien, Bilder, Mails usw.) vorher auf eine externe Festplatte gesichert und nach der Systemwiederherstellung wieder zurückgespielt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die ganze Prozedur hat bei mir ca. 2 Stunden gedauert, hätte ich also schon vorher durchführen sollen, statt tagelang nach einer Lösung in Foren zu suchen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Die Ursache für den Fehler bleibt mir nach wie vor schleierhaft, zumal sich der Fehler schon früher mal bei mir zeigte, nach Einsatz des im Forum immer wieder angesprochenen Smarttool-Fix aber verschwunden war. Bestärkt hat mich das Scenario jedoch wieder einmal darin, daß eine konsequente und komplette Systemsicherung (nicht nur die Sicherung der Eigenen Dateien) unabdingbar ist.[/FONT]


    [FONT=&quot]Vielen Dank trotzdem für all die gut gemeinten, bei Einigen auch wirksamen Lösungsansätze. Auch wenn sie bei mir nicht zum Erfolg führten, hab' ich wieder einiges dazugelernt.[/FONT]


    [FONT=&quot]Gruß wometz
    [/FONT]

    FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}FB_Addon_TelNo{ height:15px !important; white-space: nowrap !important; background-color: #0ff0ff;}
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.