Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. omi

    omi Neuling

    Hallo Ihr Da :),

    bin nicht nur neu hier, sondern auch schon Omi und nicht so fit im PC-Wesen! Auch weiß ich noch gar nicht, ob ich hier richtig bin :confused:?

    Amilo Desktop Pi 3750 3 Jahre alt, fast gar nicht benutzt, hatte eigentlich Vista, nun aber Windows 7 professional. Konnte mich nicht so recht an Vista gewöhnen! Nun ist er noch träger geworden, macht ständig Geräusche so Klackgeräusche, ich versuche mich nun an den "Neuen" mit nun Windows 7 zu gewöhnen ;). Trotz der vielen Störungen.

    Nun gab es ein nVidea Problem, PC reagierte nach aufgerufener Seite gar nicht mehr:(.
    Es gab nach hochladen ein Reparaturprogramm - keine Ahnung was genau - , hatte ich schon mal gehabt. Dann noch mal runterfahren und nun ging kein Starten mehr.
    Beim Start läuft der Lüfter leise - etwas lauter - leise - etwas lauter - so im Wechsel. Bildschirm ist schwarz. Über Start ausgemacht, wieder an usw, immer das Gleiche. Bildschirm zeigt lediglich Signalkabel prüfen an. Sämtliche Kabel Monitor und PC raus rein, es hat sich nichts getan.
    Bin etwas verzweifelt, muss an die Daten dran!! Zum Glück habe ich noch den "alten PC" online, so kann ich auch jetzt schreiben.

    Bin ich hier mit meinem AKUT-Problem richtig - kann mir jemand einen Tip geben?

    Hoffentlich!

    Nun Grüße von der neuen OMI :)
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    Hallo Omi,

    das hört sich nach einem kommenden oder bereits aufgetreteten Hardwaredefekt der Festplatte an.

    Hier hilft eigentlich nur der Tausch der Festplatte.

    Die Daten kann man u.U. noch retten, wenn man die Festplatte ausbaut und in ein externes Gehäuse gebaut wird und dann von einem anderen PC auf einen anderen Datenträger kopiert wird.

    Wenn dir das zu viel oder zu kompliziert ist, würde ich dir raten, ein Fachgeschäft zu konsultieren.

    Gruß

    Thomas
     
  4. suschi292

    suschi292 Aktives Mitglied

  5. omi

    omi Neuling

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    PC STARTET - FUNKTIONIERTE - KURZE ZEIT !!
    PC STARTET LEISE + MONITOR BLEIBT SCHWARZ


    Hallo Thomas, hallo Ihr anderen Helfer,

    herzlichen Dank an Thomas für die etwas zart ausgedrückt erschreckende Antwort. Doch dies ist keine Kritik, solche Worte sind wichtig!

    Habe inzwischen, bevor ich das alles gelesen hatte, die Grafikkarte kontrollieren lassen, war kaputt, und gleich eine neue eingesetzt. Dann lief alles wieder, Bildschirm zeigte wieder seine Farbe. Welch eine Freude.

    Das Datum korriegierte ich, doch nach Neustart war wieder das altes Datum da. Also setzte ich eine neue Batterie ein. Jedoch das Datum muss ich immer wieder nach Neustart einstellen. Finde ich komisch.

    Nun - außer Datum funktionierte alles super - tauschte dann endlich die Fritzbox gegen eine neue größere aus - alles war ok. Dann tauschte ich meine eigentlich tolle Fujitsu Siemens Tastatur (kann darauf nicht so gut tippen) auch noch gegen eine ca 4 Jahre alte nagelneue Microsoft Wireless Laser Keyboard 6000 v2.0 aus, alles funktionierte wieder bestens. Nur die Uhrzeit musste ich immer wieder neu einstellen.

    Dann plötzlich reagierte die Tastatur und Maus nicht mehr, Batterien neu rein, es passierte nichts.
    Der Bildschirm war durch die längere Arbeitspause schon "eco"-schwarz und er blieb dann auch schwarz wie die Nacht.
    Tastatur wieder ausgetauscht, nichts ging mehr.
    Also PC ausgemacht, später wieder hochgefahren - ist normal leise, doch der Bildschirm blieb schwarz. Hatte auch vorher alles rausgenommen wie Drucker usw, damit kein Spritfresser wollte ich eben schreiben, also kein Stromfresser drann ist.

    Und schon wieder ist mein alter PC die Rettung, so kann ich wenigstens schreiben. Zum Glück ist der noch nicht ...!

    Nun hoffe ich, dass ich alles erklärt habe, was ich so gemacht hatte - ach ja, die Antenne für TV hatte ich noch dran gestöpselt, da der PC auch eine TV-Karte hat. Aktivieren konnte ich die nicht, warum - keine Ahnung - war auch unwichtig!

    So, schon wieder ärgert mich dieser PC, warum jetzt schon wieder? Wo hat der sein Problem. Hat Eure Vermutung damit was zu tun?

    Hoffentlich - hoffentlich ist jemand unter Euch, um mir nochmal zu helfen! Bin am verzweifeln.
    Warum hat die Batterie nicht wirklich geholfen mit dem Datum? Schwieriger Patient, muss ich schon sagen.

    Euro Omi
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    Hallo Omi,

    ich vermute stark einen Fehler deiner Hardware.
    Ist denn der Bildschirm von Anfang an schwarz, wenn du das Gerät einschaltest oder erst wenn versucht wird, Windows 7 zu starten?

    Im letzteren Fall, würde ich vermuten, da du eine neue Grafikkarte hast, dass du die alten Treiber nicht oder nicht vollständig entfernt hast. Dann würde ich versuchen im abgesicherten Modus zu starten (F8-Taste mehrfach drücken vor Windows 7-Start!) und dann über die Systemsteuerung -> Programme und Funktionen, den alten Grafiktreiber sauber zu entfernen.
    Hast du auch den neuen Grafikkarten-Treiber installiert oder wurde die Grafikkarte nur vom System erkannt und eingebunden?

    Falls der Bildschirm von Anfang an Schwarz ist, dann würde ich mal was anderes versuchen:

    Alle Zusatzkarten aus dem PC entfernen (Strom vorher trennen!), bis auf die Grafikkarte!
    Auch die Stecker für Festplatte einfach mal von der Hauptplatine ziehen, so dass diese nicht mit dem System verbunden sind.
    Alle anderen Komponenten auf Festigkeit prüfen (Sind die RAM fest eingesteckt? etc.)

    Dann PC einschalten, sollte hier ein Bild kommen, musst du successive die Zusatzkomponenten wieder einstecken und immer wieder einschalten, bis du den Übeltäter gefunden hast.

    Solltest du weiterhin kein Bild kommen, würde ich mal (falls möglich: Die RAM Module tauschen oder gegen andere austauschen)
    Sollte weiterhin kein Bild kommen, würde ich dir raten, den PC von einem Fachmann prüfen zu lassen. Dann könnte entweder die CPU und-/oder die Hauptplatine defekt sein. Vieleicht kann ein Computergeschäft mal deine RAMs und die CPU prüfen, ist immerhin billiger als ein neues Innenleben zu kaufen. Eine Hauptplatine kostet ja nicht die Welt.

    Viel Glück

    Thomas
     
  7. kjs

    kjs Neuling

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    Ich hatte das auch.
    Pc-Seitenwand geöffnet(Stromlos) Oh-Lüfter zu-(Staub usw.)
    Hilfe: Vorsichtig mit Pinsel Verschmutzung lösen und mit Staubsauger vorsichtig entfernen, nicht Lüfterrad unnötig kontaktieren, nur Außenrahmen kreisförmig entstauben.
    (Ich bin Raucher und nicht so häuslich korrekt).
    Nach der manuellen Reinigung läuft mein PC wieder und so schnell wie am 1. Tag.
    KJS
     
  8. avappi

    avappi Mitglied

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    Vielleicht solltet Ihr mal anders an das Problem rangehen. Hatte mal ein ähnliches Problem und mich wirklich schon fast zu tode gesucht, bis ich dann im Netz was gefunden habe ... Stichwort: pc startet! Ist auf jedenfall Mal ein Versuch wert, auch wenn es eher seltsam ist.
     
  9. NewbieChris

    NewbieChris Neuling

    AW: Bin ich hier richig? PC startet nicht mehr, nur Lüfter läuft + Monitor schwarz

    Ich finde die Antworten sehr interessant, kenne nämlich das Prob auf zwei Arten:
    Der PC fährt nicht mehr aus dem Standby-Modus - er fährt schon, aber Bildschirm bleibt schwarz - und der Laptop mag es nicht, wenn man Akku zu lange drin lässt und am Strom angeschlossen ist - auch Bildschirm schwarz ...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.