Bildschirm bleibt schwarz


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Imaex

    Imaex Neuling

    Hallo,
    ich hab schon gesehen, dass das Problem bei einigen anderen Nutzern auch auftaucht. Allerding haben mir die vorgeschlagenen Lösungen bisher nicht weiter geholfen.

    Also wenn ich meinen PC anwerfe bleibt der Bildschirm im Standby-Modus und da ist er auch nur schwer wieder rauszukriegen ;). Das Hochfahren funktioniert problemlos ich hör nach dem Einschalten den *PIEP", dann die Windowsanmeldemelodie und ich kann den PC auch sperren (ALT+STRG+ENTF) allerdings seh ich davon halt nix - Bildschirm bleibt schwarz.

    Ein paarmal in den Standby-Modus schicken, die Maus schütteln und warten hilft zur Zeit um den Bildschirm zu aktivieren. Ich hab leider auch nicht die Möglichkeit einen anderen Bildschirm an den PC dranzuhängen um zu testen obs am Bildschrim liegt ;). Auf alle Fälle, wenn er läuft läuft er ohne Probleme.

    Bildschirm:
    Samsung SyncMaster 226BW

    Mein System:
    GraKa: Geforce 8800 GT (GraKa-Treiber ist aktuell)
    CPU: Intel E8400
    MainBoard: ABIT IP35
    RAM: 4096MB DDR2 Corsair Twin2x CL5 PC6400/800
    Festplatten: 2x Segagate Barracuda 80 + 250
    Laufwerk: LG GSA H66N

    Allen Helfern schon mal im voraus besten Dank.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bildschirm bleibt schwarz

    An welcher Stelle wird der Bildschirm schwarz?

    Direkt nach dem BIOS-Screen? oder während dem Windows Start?

    Geh doch mal in das Menü des Monitors und vesuche das Menü auf Standardeinstellungen zu setzen (falls möglich!) oder zumindest evtl. vorhandene Energiesparoptionen zu deaktivieren.

    In Windows 7 kannst du in der Systemsteuerung unter Entergieoptionen die Energieoptionen mal probeweise deaktivieren, indem du dioes auf Höchstleistung einstellst und in den Erweiterten Eigenschaften dort die Abschaltung des Monitors verhinderst.
    Danach mal PC sauber herunterfahren, Monitor ausschalten und dann entsprechend wieder alles einschalten (Zuerst Monitor, dann PC) und dann neu starten. Testen, ob das Verhalten weiter so bleibt.

    Melde dich mit dem Ergebnis.

    Gruß
    Thomas
     
  4. vobe49

    vobe49 Aktives Mitglied

    AW: Bildschirm bleibt schwarz

    Hallo Imaex,
    ich hatte das gleiche Problem bei einem meiner PC's (Vista). Nach langer Sucherei fiel mir auf, dass die Betriebsanzeige des PC nach dem Runterfahren noch blinkte. Da ich aber nach dem Runterfahren immer die Steckerleiste ausmache, war das dann immer nicht mehr zu bemerken. Ich stellte dann fest, dass sich die unter Energiesparoptionen eingestellten Vorgaben (Herunterfahren bei Betätigung des Ausbuttons) verstellt hatten und den PC nur in den Energiesparmodus versetzt haben. Durch das anschließende stromlos machen lief dann beim Start einiges schief. Ich musste - genau wie du - erst mal eine Weile mit der Maus wackeln, ehe die Kiste dann endlich in Gang kam.
    Das Eigenartige ist daran, dass sich die Einstellungen des Ausbuttons nicht mehr verändern lassen; ich muss definitiv jetzt immer die Opotin "Herunterfahren" aufklappen.
    Keine Ahnung was das ist - hätte sowieso auch von diesem PC das dämliche Vista lieber runter und Win7 drauf. Aber da brauche ich 1 Woche für die Installation der Software, die ich da drauf habe; das macht man nicht freiwillig.
    Gruß vobe49
     
  5. Imaex

    Imaex Neuling

    AW: Bildschirm bleibt schwarz

    Der Bildschirm bleibt bereits beim Einschalten des PC´s schwarz. Ich seh weder den BIOS Screen noch sonst irgendwas. Der ON/OFF Button des Bildschirms blinkt als ob er sich im Standbymodus befinden würde. Das mit den Energieoptionen hab ich probiert - Problem besteht weiterhin.

    @vobe49 Danke für den Tipp aber an Energieoptionenliegt anscheinend nicht. Die stehen momentan auf Höchstleistung und Bildschirm ausschalten: NIEMALS bzw. Energiesparmodus nach: NIEMALS.
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Bildschirm bleibt schwarz

    Hast du mal in den Menüs im Bildschirm selbst geschaut, ob hier Energieoptionen vorhanden sind, die du mal zum Test deaktivieren kannst?
     
  7. ichbinso29

    ichbinso29 Aktives Mitglied

    AW: Bildschirm bleibt schwarz

    Hallo ,
    ich habe seit heute auch so ein ähnliches problem (sorry falls ich hier falsch bin) , ich musste heute mein system wieder zurück stellen und nach dem ich das tat blieb mein desktop schwarz ! Ich konnte noch das win7 logo sehen und das willkommen zeichen ,dann ist der bildschirm schwarz geblieben. Zwar konnte ich mit strg+alt taste noch den taskmanger abrufen und das wahrs auch schon? weiss leider nicht mehr weiter schreibe zZ mit Ubuntu 11.04.. vielen dank im vorraus
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.