Bildlaufleiste, Strg-Taste und Scrollmenus bewegen sich von Geisterhand : )


Forum: Windows Vista

Das Windows Vista Forum, hier werden Vista-Probleme gelöst!

  1. Ansgar

    Ansgar Neuling

    Meine Bildlaufleisten führen ein Eigenleben, ebenso die ScrollMenus:

    Wenn ich die untere Bildlaufleiste mit der Maus nach rechts ziehe und loslasse wandert sie wie magnetisch angezogen wieder in ihre Ausgangsposition nach links zurück. Ebenso die vertikalte Bildlaufleiste. Ziehe ich sie mit der Maus nach unten und lasse los wandert sie wieder nach oben.
    Die Scrollmenus lassen sich mit der Maus gar nicht mehr öffnen. Ich habe aber festgestellt, dass, wenn ich die Strg-Taste festhallte sich das Menufenster öffnen lässt. Ich kann dann etwas auswählen. Lasse ich aber die Maus und Strg-Taste wieder los, läuft das Menu durch bis es wieder beim ersten Eintrag angekommen ist. Wähle ich z. b. “August“ und lasse los wandern die Menueinträge wie von alleine durch und bleiben bei „Januar“ stehen.
    Die Strg-Taste ist ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Wenn ich sie drücke vergrößert sich der Bildschirm sofort ohne das ich zusätzlich die +Taste drücken müsste. Da ich sonst viel mit der Strg-Taste gearbeitet habe, ist das ziehmlich lästig und doof.
    Habe mal Tastatur und Maustreiber neu installiert - Fehlanzeige. Im Textverarbeitungsprogramm „Word“ funktioniet alles wie normal. Die Probleme tauchen im Internet-Browser (Explorer und Firefox) und unter Windows selbst auf.
    Was ist passiert? Ich hoffe, dass diesen Artikel jemand liest, der mich versteht! : )))
    Gruß vom Ansgar
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.