Benutzerverwaltung in Windows 7


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Hallo,

    ich habe 2 Computer und würde diese gerne mehreren Leuten zur Verfügung stellen.

    Sie sollen bei der Windows-Anmeldung selbst neue Gast-Accounts erstellen können um die PCs dann benützen zu können.

    Außerdem sollen die Benutzerkonten auf beiden Computern dann automatisch "gespiegelt" werden.
    Also wenn der Benutzer am ersten einen Account erstellt, soll ersich dann auch später beim anderen einloggen können, ohne erneut für diesen PC einen Account erstellen zu müssen.

    Leider weis ich nicht ob das möglich ist oder wie man das Einstellen kann.

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Benutzerverwaltung in Windows 7

    Hallo,

    ich würde sagen: Das geht nicht! Benutzerkonten kannst Du nur mit Administratorrechten anlegen, zum Spiegeln der Accounts müßte ein Skript ablaufen, das den User auch auf dem jeweils anderen PC anlegt. Soll der Account eigentlich immer bestehen bleiben?

    In unserer Firma haben wir eine Benutzerverwaltung, die jedoch nur von den Administratoren gepflegt wird. Anmelden kann sich jeder angelegte User an jeden PC im Netzwerk und hat dann nur Zugriff auf seine Ablagen und seine Drucker.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.