Benutzerdateinen auslagern mit Junction Point - Problem


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. gregmaster

    gregmaster Neuling

    Moin,
    habe die letzte Nacht damit verbracht, meine Benutzerdaten von meiner SSD (c:) auf meine HDD (d:) zu verlagern.

    Ich habe in der Sprachauswahl der Win 7 Instalations-CD die cmd geöffnet und nach anleitung folgende Befehle eingegeben:

    1. robocopy c:\users d:\users /mir /sec /xj
    2. rd c:\users /s /q[h=1][/h]3. mklink c:\users d:\users /j

    Dann habe ich den PC neugestartet und konnte nicht mehr mein Benutzter Profil aufrufen:
    "Die Anmeldung des Dienstes Benutzerprofildienst ist fehlgeschlagen, das Benutzerprofil kann nicht geladen werden."

    Im abgesicherten Modus habe ich auf dann gesehen das ein Verknüpfung namens "users" existiert auf der SSD, aber die HDD leer ist.

    weiß jmd. Rat?
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.