BE OSS Betriebsystem-erstes richtiges Multimedia Betriessystem


Forum: Smalltalk & Off-Topic

Platz für alle nicht-Windows Themen

  1. Roms75

    Roms75 Aktives Mitglied

    Hallo Leute,
    Habe gerade in ner alten CE Bit Ausgabe von 98 ein Betriebssystem gefunden das zu seiner Zeit den anderen Betriebssystemen wie Win 98 , Mac Oss, und Linux meilenweit vorraus war. Es hatte schon Sachen wie Multitasking ,Multithread ,Objektorientierte API, Drag&Drop ,Preemptive Multitasking- und konnte schon mit Mehrkernprozesoren umgehen , und hatte schon die 64Bit technologie an Bord.Ich weiß auch das das B.Sstem nur sehr wenig Zeit zur Instalation brauchte (6Min ) und sehr wenig Rechenleistung brauchte ,-16 MB Ram, und nur 150MB Festplatten speicher und sehr schnell gewesen sein soll.
    Es gab zwar Probleme mit der Programmvielfallt bzw mit der kommerziellen Software und der freien Software für Win und Linux . Aber es war ja soweit alles an Bord mit dabei von Multimedia und Bürosoftware wie: Brenn, Spiel, Radio . Filmwiedergabe , Büro u. E-Mail Software .-also alles was man für einen Multimedia Rechner braucht.
    Jetzt frage ich mich natürlich warum dieses B.S. das so schnell und vielseitig anwendbar war, sich nicht etablieren konnte?????
    Hat jemand da vieleicht eine einleuchtende Antwort?:confused::confused::confused:
    Gr.
    Roms75
     
  2. Werbung
  3. pn2907

    pn2907 Mitglied

    AW: BE OSS Betriebsystem-erstes richtiges Multimedia Betriessystem

    Das erklärt sich von selbst: "Angebot & Nachfrage!"
    Es gab ja mal den Netscape Browser, der war damals dem IE meilenweit voraus.
    Am Ende setz sich der Stärkere und nicht immer der Bessere durch...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.