Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

Schlagworte:
  1. bolli2000

    bolli2000 Neuling

    Hallo zusammen,

    habe wirklich ein ominöses Problem, das ich mir nicht erklären kann und mir schon einige lange Nächte beschert hat:

    ich benutze True Image Home 2011 mit Windows 7 64 Bit. Ich definiere ein Vollbackup und danach nur inkrementelle Backups einer Festplatte E:\ mit ca. 1.3 GB Daten auf einer Zielfestplatte N:\ mit 2 GB Speicher. Der Speicherbedarf auf E:\ steigt nur unwesentlich.

    Die Backups werden einige Male erfolgreich durchgeführt:

    Erfolg_Backup.jpg

    Aber dann tritt ein Speicherplatz-Fehler beim Backup auf - obwohl auf N:\ noch ca. 500 GB frei sind und E:\ nur unwesentlich angewachsen ist.

    Log_backup.jpg

    Wo liegt mein Problem - wer sieht eine Lösung ?

    Bin um jegliche Hilfe dankbar...

    Danke & Grüße.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet

    Das Problem hatte ich auch mal, als ich meine SSD (Bootmedium) sichern wollte. Hier hatte das Programm ein Image erzeugt von fast 600 GB! Ich hatte damals ca. 560 GB frei!
    Nach Installation eines Updates von Acronis war das Problem beseitigt.
    Welches Build-Version verwendest du?

    Gruß
    Thomas
     
  4. bolli2000

    bolli2000 Neuling

    AW: Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet

    Hi Thomas,

    das wundert mich - meine Quellfestplatte E:\ ist keine Systemplatte. Ich benutze Build 6942

    Bei einem zweiten Backup mache ich allerdings auch ein Systembackup - das Backup hat folgende Struktur:
    systembackup.jpg

    Hier fällt mir auf das das Backup auf der Zielfestplatte doppelt so groß ist wie die Original dateien - auch hier sind die Einstellungen inkrementelles Backup....der Ordner Master-PC benötigt nochmal soviel Speicher wie die inkrementellen Backups BackupFotosSyste*

    Kann mir das jmd erklären ? Mein Problem ist wohl, das jedes Backup ungefähr doppelt so groß wird die Quelldateien - und das kann ich mir nicht erklären...
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet

    Bei mir war es wie schon gesagt ein Fehler in der Anwendung, die ich per Softwareupdate behoben hatte.
    Habe allerdings keine andere Partition versucht, da ich meine Daten auf eine extra Festplatte kopiere und zusätzlich auf einer NAS.
    Habe mittlerweilen umgestellt auf Paragon Partition Manager 11 Professional. Geht superleicht zu bedienen und Backup ist in weniger als 5 Minuten durchgeführt (240 GB SSD).
    Würde mal Acronis direkt kontaktieren. Melde dich wieder, falls es eine Lösung zu deinem Problem gibt.

    Gruß
    Thomas
     
  6. bolli2000

    bolli2000 Neuling

    AW: Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet

    Hmm bekomme ich denn Support, da ich bisher nur die Trial-Version nutze ? Vielleicht gäbe es ja eine Verbesserung mit Acronis True Image Home 2012 ?

    Grüße.
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Backup mit True Image Home benötigt mehr Speicher als erwartet

    Ob du Support für die Trial Version bekommst, weiß ich nicht.
    Kannst ja mal die 2012er Version mit dem neusten Update ausprobieren.
    Wenn das Problem dann verschwunden ist, dann weißt du, dass es ein Bug in der alten Version war.

    Gruß
    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.