Backup Image erstellen und partitionieren


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

Schlagworte:
  1. marbre68

    marbre68 Neuling

    Habe bisher immer Norton Ghost zur Sicherung meiner Partition unter DOS verwendet.
    Dieses hat bein mir am neuen Rechner (64Bit) leider nicht mehr funktioniert - fragt mich nicht, warum...
    Auf jeden Fall war ich auf der Suche nach einem neuen Programm, welches Images schnell und sicher erstellt und vielleicht auch gleich noch partitionieren kann.
    Am Besten gefällt mir natürlich die Variante von Acronis (True Image zum Image erstellen und Disk Director zum partitionieren), leider sind es 2 voneinander getrennte Programme.
    Allerdings gibt es noch den Paragon Festplatten Manager, der alles in einem Programm vereinigt hat.
    Beides, Acronis und Paragon, kann man mittels bootfähiger Reparatur-CD, die man im Programm erstellen kann, auch unter DOS anwenden.
    Allerdings hat Paragon beides auf einer CD inbegriffen und ist deshalb von mir zu empfehlen.
    Nachteil -> sind nicht Freeware, aber auf Dauer sinnvoll

    Viel Spaß :)
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

  4. kow123

    kow123 Neuling

    AW: Backup Image erstellen und partitionieren

    Hallo,

    die bootfähige Acronis-Reparatur-CD läuft zwar unter Linux, ist aber - da stimme ich zu - sehr empfehlenswert.:D Übrigens: auch die Programm-CD ist bootfähig

    Andere Frage: wozu unbedingt ein extra Programm zum Partitionieren:confused:. Die Bordmittel von WIndows sind doch mittlerweile gar nicht so schlecht. Und außerdem hört man immer wieder von Problemen, wenn externe Partitionierungstools verwendet werden
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Backup Image erstellen und partitionieren

    Acronis True Image 2010 läuft perfekt unter Windows 7. Wenn du ein Image zurück spielst, kannst du die Größe der Partition einstellen. Falls du Acronis Disk Director 10 hast, kannst du beides auf eine Boot-CD mit Acronis True Image 2010 erstellen lassen und beiden von der CD nutzen. Meines Erachtens ist dieses Programm kinderleicht zu bedienen, auch Backups von Einstellungen und Daten sind sep. möglich.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.