[Anleitung] Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Die Auslagerungsdatei (virtueller Speicher) ist der bereich auf der Festplatte in den das System Speicherseiten auslagert, die entweder selten benötigt werden, oder der Arbeitsspeicher (RAM) keinen freien Platz mehr bietet.

    Die größe dieser Datei ist abhängig von der Größe des verbauten Arbeitsspeichers und wird normalerweise von Windows automatisch eingestellt un bei Bedarf angepasst. Dieses Anpassen im laufenden Betrieb hat aber zur folge, dass die Auslagerungsdatei fragmentiert ist, was bedeutet, dass sie nicht an einem "Stück" auf der Festplatte liegt, sondern in mehreren Teilen.
    Da das lesen auf mehreren verteilten Bereichen einen Mehraufwand für die Festplatte darstellt und somit der Gesamtperformance des PCs nicht zuträglich ist, gilt es dieses Verhalten zu unterbinden.
    Dies erreicht man dadurch, dass man eine feste Größe für die Auslagerungsdatei vorgibt, was mit folgenden Schritten durchgeführt werden kann. (Als entsprechende Größe nimmt man normalerweise die doppelte Größe des verbauten Arbeitsspeichers, wobei bei großem Arbeitsspeicher (6 oder 8 GB) sicherlich das 1 bis 1,5 fache ausreicht.

    1. Über das Suchfeld des Startmenüs die "Erweiterten Systemeinstellungen" aufrufen.
    2. Dort im Bereich "Leistung" auf "Einstellungen" klicken.
    3. Zur Reiterkarte "Erweitert" wechseln.
    4. Bei "virtueller Arbeitsspeicher" auf "Ändern" klicken.
    5. "Benutzerdefinierte Größe" anklicken.
    6. "Anfangsgröße" und "Maximale Größe" auf den gleichen zuvor errechneten Wert setzen. Zum Beispiel 4096 MB für 4 GB.
    7. Alle Fenster mit OK schließen und den PC neu starten.
    8. Anschließend empfiehlt sich eine Defragmentierung der Systemfestplatte.
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Wenn der Arbeitsspecher sprich RAM eigendlich immer nur zu 30-60% ausgenutzt wird, ist dan diese Pagefile überthaupt aktiv oder wird nich verwendet und ist nur sehr klein.
    Oder hat Windows immer bestimmte Daten in dieser Pagefile gelatert?
    würde mich echt intersieren da ich schon mal von dieser Datei gehört habe, aber leider unwissend bin. Und so kann ich ja was lernen =)
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Windows lagert ständig selten genutzte Speicherseiten des Betriebssystems aus. Das kann man aber durch einen Registrykey deaktivieren.
    Wenn man z.B. 8 GB RAM hat, und nicht gerade Grafiken in Fussballfeldgröße bearbeiten will, kann man die Auslagerungsdatei im Prinzip ganz deaktivieren ... Müsste man halt testen, obs reicht ...
     
  5. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Naja bringt es den gleich so viel.. das man gleich was gefährdet
    oder was passiert wen man diese datei begrenzt und der platz nicht reicht ??
     
  6. michael

    michael Beta Tester

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Also wenn du die Auslagerungsdatei abschaltest und dein Arbeitsspeicher vollläuft dürftest du einen hängenden PC oder einen Bluescreen erhalten. Vieleicht auch nur Programme, die sich nicht mehr ausführen lassen mit der Meldung "Out of Memory" oder sowas ;)
    Ist aber alles reine Vermutung, weil ich das noch nicht erlebt habe. Dein System zerschießen wird es auf alle Fälle nicht, zumindest nicht unter "normalen" Umständen ...
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Habe auf all meinen PCs ab 8 GB/12 GB RAM die Auslagerungsdatei abgeschaltet und noch kein Problem gehabt.
    Arbeit teilweise mit Speicherintensiven Programmen wie Adobe Photoshop oder Videobearbeitungsprogrammen.
     
  8. PCFreddy

    PCFreddy Aktives Mitglied

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Also ich habe sie eingeschaltet und werde es denke so lassen
    habe gerade nachgeguckt
    bei mir steht sie bei 4BG DDR3 RAM auf 3GB system
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2010
  9. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Auslagerungsdatei (Pagefile) unter Windows 7 fest einstellen

    Das Thema gehört zu den vielen Myhten, den auf heutigen Rechnern vernachlässigt werden können.

    Quelle: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Mythen-4-Aufruesten-reparieren-optimieren-311910.html
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.