ATIH 2013 Backup


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

  1. geohei

    geohei Neuling

    Hallo.

    Ich habe mir soeben W7 auf einen neuen Rechner installiert und möchte ein Image Backup mittels Acronis True Image Home 2013 machen. Der Rechner startet mittels UEFI und die Platte benutzt GPT.

    Also habe ich 3 Partitionen. EFI (100 MB), MSR (128 MB) und die Windows Partition (100 GB).

    Fragen.
    1. Muss ich die MSR Partition auch mit speichern? EFI und Windows Partition sollte doch reichen, oder?
    2. Was ist überhaupt auf der MSR drauf und wer/was benutzt es?

    Gruß,
     
  2. Werbung
  3. geohei

    geohei Neuling

    AW: ATIH 2013 Backup

    Hallo.

    Weiß das hier niemand oder war die Frage schlecht gestellt (soll ich neu formulieren)?

    Gruß,
     
  4. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: ATIH 2013 Backup

    Hallo geohei,
    die Frage ist schon verständlich.
    Da ich UEFI nicht nutze, kann ich wenig dazu sagen. Hier findest du einige Ausführungen: http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd744301(v=ws.10).aspx

    Grundsätzlich ist es gut, das du an ein Backup mit externer Software denkst und auch durchführst.
    Viele User hatten schon Probleme mit dem Windows Backup. Wenn nichts mehr geht, geht meistens auch das nicht mehr :)
    Die geringe Größe der EFI und MSR sollte beim Backup nicht ins Gewicht fallen. Ich würde es ebenfalls sichern.

    Habe selber die Besten Erfahrungen mit Acronis. Hat mich noch nie im Stich gelassen. Laß dir aber von Acronis unbedingt eine Boot-CD erstellen.
     
  5. geohei

    geohei Neuling

    AW: ATIH 2013 Backup

    Das mit der Boot-CD habe ich bereits gemacht.

    Allerdings fiel mir jetzt erst auf, dass ATIH 2013 das Sichern der MSR Partition gar nicht unterstützt da diese Partition nicht in der Liste der Partitionen auftaucht. Diese wird aber auf GPT HDDs benötigt. Naja ... nicht so toll. Was nun?

    Außerdem sehe ich auch keine Möglichkeit den GPT zu sichern. Beim Restore zeigt mir ATIH 2013 an, dass es den MBR restoren kann. Sowas existiert bei GPT HDDs natürlich nicht. Etwas verwirrend wie ATIH 2013 mit GPT umgeht. Auf den ersten Blick würde ich einmal behaupten, dass ich nur die EFI und System Partition backuppen kann. Die MSR Partition und GPT kann ich wohl vergessen.

    Gruß,
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.