ATI Radeon X700 - Problem bei Projektorbetrieb


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. samo

    samo Mitglied

    Erstmal hallöchen!
    Vielleicht bin ich da leider nicht der einzige, aber ich brauche Leidensgenossen, die auch das folgende Problem haben bzw. gehabt haben: Auf meinem Samsung-Laptop, ursprünglich mit WinXP-OEM ausgeliefert, habe ich Win7 Pro 32 Bit installiert und XP entfernt. Alles funktioniert einwandfrei, bloß bei der Grafikkarte ATI Radeon X700 habe ich seitdem das Problem, dass ich keinen Projektor bedienen kann, entweder habe ich nur auf dem Bildschirm oder nur über den Projektor eine Anzeige, beides gleichzeitig geht nicht, was immer ich mache. Ein Fachmann hat mir gesagt, das könne mit dem Grafiktreiber was zu tun haben. Da kann ich zwar kein Problem feststellen, weil Windows selber den Treiber installiert und meint, alles sei ok, aber den aktuellsten Treiber kann ich manuell nicht installieren.
    Kann mir da jemand bitte weiterhelfen?
    Wäre für Tipps sehr dankbar.
    Grüße
    samo
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: [Sammelthema] Treibernews - Aktuelle Nvidia / ATI / Garfik / Chipsatztreiber

    Versuche mal folgendes:

    FN-Taste und F5 gleichzeigtig (evtl mehrmals hintereinander) drücken, ob sich da was ändert. Bei manchen Notebooks ist das evtl. FN-Taste und F4.

    Sonst kann du noch folgendes versuchen:


    Start -> Systemsteuerung -> Darstellung und Anpassung -> Anzeigeeinstellungen -> Erweiterte Einstellungen

    Haken rein bei "Auf diesen Monitor erweitern"
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: ATI Radeon X700 - Problem bei Projektorbetrieb

    Vielleicht wird das auch über ein Programm von Samsung gesteuert, das Du nicht installiert hast.

    Ich kenne das von unseren dienstlichen Thinkpads. Da liefert Lenovo ein entsprechendes Tool mit.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. samo

    samo Mitglied

    AW: ATI Radeon X700 - Problem bei Projektorbetrieb

    Danke erstmal für die Antworten!

    Hab ich alles versucht, geht einfach nicht.

    Ich glaube, das hat was mit OEM-Rechten vom Hersteller zu tun: Bei AMD wird z. B. explizit drauf hingewiesen, dass sie für Laptops keine Treiber-Updates bereitstellen, weil das die Laptop-Hersteller so wünschen; die selber allerdings stellen leider nur für das OS Updates zur Verfügung, mit dem der Laptop ausgeliefert wird. Das heißt, wenn du ursprünglich XP gehabt hast und jetzt auf 7 umsteigst, dann hast du Pech. Win 7 installiert zwar einen aktuellen ATI-Treiber automatisch, aber so wie es scheint hat man nicht alle Eigenschaften zur Verfügung. Ich kann auch das aktuelle Catalyst nicht installieren, sobald erkannt wird, das das ein Laptop ist, was ich hab. :(
    Bin mal gespannt, ob andere auch ähnliche Erfahrungen hatten.
    Viele Grüße
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: ATI Radeon X700 - Problem bei Projektorbetrieb

    Hallo samo,

    Du hast mich mißverstanden. Ich meinte nicht, einen Grafikkartentreiber vom Hersteller zu installieren. Der funktioniert ja.

    Nein, es gibt doch von der Laptop-Herstellern Zusatzprogramme, um z.B. zusätzliche Tasten benutzen zu können o.ä.

    Samsung bietet das z.B. hier an.

    Suchen mußt Du allerdings selber :D Ich weiß ja nicht mal den Produktnamen des Laptops. U.U. funktionieren auch Programme, die für XP gemacht sind.

    Liebe Grüße

    Sabine

    Achso: Vielleicht vorher ein Image der Installation machen. Wenn es schiefgeht, kannst Du das zurückspielen.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.