Apple Quick Time auf XP Laptop


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. Stefanie555

    Stefanie555 Aktives Mitglied

    Hallo!:)

    Brauche bitte Hilfe! Und zwar, Lapi von "One" 8615, XP PRO, 3 Jahre alt, IE8, Avira Premium,32Bit.

    Habe vor einer Woche den Apple Quicktime Player installiert, da ich dachte, ich würde etwas verbessern, bezogen auf Internetspiele! :(

    Das war eben nicht so, deshalb hab ich den wieder deinstalliert! Der Player ist problemlos deinstallieren gegangen, doch das update von apple läßt sich einfach nicht entfernen!:(

    Er schreibt:" Bei der Installation passierte ein schwerer Fehler und deshalb könne man das update nicht deinstallieren"!:(

    Hat jemand eine Idee, wie ich trotz allem, das update deinstallieren könnte?:confused:

    Freue mich über eine Antwort!

    MfG. Stefanie555:)
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo Stefanie,

    schau mal mit msconfig, ob das Quicktime Update im Autostart liegt. Haken raus, neustarten und nochmal versuchen, ob das Update sich deinstallieren läßt.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Ja, so würde ich es auch machen. Liegt das Update denn im Autostartordner?

    Zu dem Namen des Threads: Ich würde ihn eher "Wie entferne Ich Quick Time restlos?" nennen oder so, dass "XP-Lapi" könnt man weglassen, da wir uns im XP-Forum befinden.

    Liebe Grüße
    Relli
     
  5. Stefanie555

    Stefanie555 Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo!
    Alles klar! Da sieht man mal wieder, daß logisches Denken gar nicht so selbstverständlich ist! (XP Lapi usw.) Sorry!
    Nun im Autostart hab ich nachgesehen, hab nichts gefunden, leider!
    Den Ordner hab ich sofort nach der Deinstallation entfernt!
    Das update läßt sich nicht entfernen! Und zwar heißt es da:
    "ES LIEGT EIN DIESES WINDOWS INSTALLER-PACKET BETREFFENDES PROBLEM VOR. EIN FÜR DEN ABSCHLUß DER INSTALLATION ERFORDERLICHES PROGRAMM KONNTE NICHT AUSGEFÜHRT WERDEN.
    WENDEN SIE SICH a.d. SUPPORT oder HERSTELLER DES PAKETES.

    Im Moment weiß ich nicht, an wen ich mich wenden soll! Werde mal googeln, hatte kaum Zeit um in diese Sache Klarheit zu bringen!
    Danke für die Antworten!

    Falls jemand eine Idee hat, wegen der Fehlermeldung(könnte ja sein), dann bitte mir das mitzuteilen!
    Für mich klingt es etwas verwirrend!

    Bis bald! MfG. Stefanie 555
     
  6. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Wenn das Update nicht im Autostartordner liegt, muss irgend etwas anderes schuld sein. Befindet sich denn noch der QuickTime Ordner im Software-Ordner? Vielleicht ist auch irgend etwas in der Registry eingeschrieben.
    Wie?
    ;)
    Relli
     
  7. Stefanie555

    Stefanie555 Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo!
    Der Ordner nach Deinstallationen liegt bei Dokumente oder Programme, auf "C". Da muß ich nicht in die Registry!
    Aber bei "maconfig" da ist der Systemstart angeführt! Da sind nicht viele Programme, ich glaub so 11 Stück, ich hab jetzt den anderen Lapi, der hat Win7. Da sind viele Programme im Autostart.
    Also, nach jeder Deinstallation gehe ich auf Programme und lösche den dazugehörigen Ordner! Warum das update von apple quick time nicht in diesem Ordner dabei war, weiß ich nicht! Bei der Installation ist das update auch zugleich installiert worden.
    Warscheinlich ist es etwas, das in der Registry eingeschrieben steht, aber wie gehe ich da vor?
    Kann mir das vielleicht jemand sagen?

    MfG. Stefanie555
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo Stefanie,

    ist schon nicht ganz einfach zu verstehen, was Du sagen willst *frechduck*

    Ich versuch's einfach nochmal.

    Wieviele Programme nach Aufruf von "msconfig" im "Systemstart" liegen, ist eigentlich ziemlich wurscht. Wichtig ist nur, das dort auch ein Programm (samt Pfad) aufgelistet ist, das irgendwas mit Apple Update zu tun hat.

    Vor der Zeile dieses Apple Programms ist ein Kästchen mit Haken. Diesen Haken entfernst Du durch Draufklicken. Danach schließt Du die Box durch "OK". Dann kommt die Meldung, das Windows neu gestartet werden muß, machen!

    Das Ganze geht auch mit einer neueren Version von CCleaner.

    Nach dem Neustart meldet Windows, daß ein Programm nicht mehr ausgeführt wird. Die Meldung bestätigen und nochmals die Deinstallation von Apple Update über die Systemsteuerung/Software durchführen - bitte nicht den Ordner einfach auf C: oder in C:\Programme löschen.

    Geht die De-Installation ohne Fehlermeldung durch?

    - Ja. -> Supi! Du hast es geschafft.
    - Nein. -> Isch abe keine Ahnung, wie es weitergehen könnte.

    Viel Erfolg!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. Stefanie555

    Stefanie555 Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo Sabine!

    Das ist komisch! Man löscht ja bei jeder Deinstalation den Ordner auf Programme "C".???
    Wenn ich bei Systemstart einen Haken rausgebe, rebelliert der Lapi!!! Das wäre mir ja egal, aber von apple ist nichts drinnen!
    Ist XP Pro, der Lapi 3 Jahre, ziemlich langsam, das ist wegen dem XP.
    Habe überlegt, ob ich den neu installieren soll
    Morgen such ich nochmal alles ab, vielleicht finde ich noch etwas! Bin schon müde!

    MfG. Stefanie555
     
  10. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    CCleaner ist schon recht gut. Überprüf mit dem CCleaner mal deine Registry auf Fehler.
    Aus https://windows-hilfe-forum.de/f16/windows-schneller-machen-mit-ccleaner-2837/#post18117
     
  11. Stefanie555

    Stefanie555 Aktives Mitglied

    AW: Apple Quick Time auf XP Lapi

    Hallo Reli!

    Ich hab den Ccleaner täglich im Gebrauch! Vertraue ihm einfach blind!
    Aber ich muß auch sagen, daß es Cleaner gibt, die ALLES wegputzen, was nicht notwendig ist! Das ist aber auch etwas gefährlich, denn da kann es vorkommen, daß Dinge verschwinden, die man noch braucht!
    Da meine ich den Cleaner von Wiese, hab den mall auprobiert, hab nur so geschaut, was der da zu Tage gebracht hat!
    Werde eventuell den heute mal benutzen! Vielleicht löst er das Problem! Melde mich nachher!

    MfG. Stefanie555
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.