Anwendungen .exe lassen sich nur als Administrator öffnen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Wallraf

    Wallraf Mitglied

    Hallo Leute,
    ich habe das Problem, dass ich .exe dateien nur mit rechtsklick und dann "als Administrator ausführen" öffnen kann.
    wenn ich sie mit einem Doppelklick öffnen möchte sagt der ich soll unter Standardprogramme ein Programm zum Öffnen von. exe Dateien festlegen. Wenn ich dort im Register suche wird dort noch nicht einmal das Format .exe angezeigt.
    Ich habe mich gerade hier angemeldet, weil mir andere Threads zu dem Thema leider nicht geholfen haben.
    Ich vermute, dass dieses Problem daher kommt, dass ich mir vor ein paar Tagen eine Malware gefangen habe, diese dann aber mit dem Programm "Spybot-Search&Destroy" gelöscht habe, wobei vielleicht irgendetwas wichtiges gelöscht wurde.
    Es wäre echt nett, wenn ihr mir helfen könntet, denn ich bin nicht so der PC-Crack und am Ende meiner Weisheit.
    p.s.: Ich habe Win7 Ultimate 64 Bit, falls das etwas zur Sache tut.
    Gruß Wallraf
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

  4. Wallraf

    Wallraf Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Danke White Noise für deine Hilfe, aber wenn ich wie in der Abhilfe beschrieben im Taskmanager unter Datei-> Neuer Task "Notepad" eingebe sagt der wieder er kann die Datei nicht öffnen, weil dem Format kein Programm zugeordnet ist.
     
  5. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Hallo Wallraf,

    anbei die notwendige Reg.Datei aus der MS-Beschreibung.

    Mit Rechtsklick auf Zusammenführen.
     

    Anhänge:

    • exe.reg
      Dateigröße:
      441 Bytes
      Aufrufe:
      431
  6. Wallraf

    Wallraf Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Auch dir ein Danke SeewolfPK, aber ich habe es bereits mit der Datei ausprobiert(ich habe sie mir aus einem anderen Thread gezogen, in dem es um dasselbe Problem ging) und es hat auch nach einem Neustart des PCs und dem Löschen der Datei nicht geholfen.
    Ich glaube ich werde den PC einfach plattmachen. Trotzdem Danke.
    p.s.: Wenn euch eine andere Methode einfällt ohne den PC plattzumachen wäre das richtig nett.
    Gruß Wallraf
     
  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Einen Versuch wert wäre noch ExtMan (Google suchen - Freeware)

    Damit könnte man der .exe die Funktionen zuordnen.

    Unbenannt.PNG

    Wenn du soweit kommst oder bist, dann kann ich dir die Parameter für die
    einzelnen Einträge noch geben.
     
  8. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Das Thema war hier im Forum in einem anderen Post bereits adressiert (und durch Seni_Kirsche beantwortet) - der OP in diesem Thread hat ja bestätigt, sich Malware eingefangen zu haben. Ich hab's vor ein paar Tagen unter [1] adressiert. Da gibt es auch einen Backlink auf einen Foreneintrag hier.

    User "Weißes Rauschen" hat imho die einzig mögliche Lösung durch den Link zu Malte Wetz gepostet.

    1: http://www.borncity.com/blog/2011/06/08/programme-nur-noch-als-administrator-ausfhrbar/
     
  9. Wallraf

    Wallraf Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    @SeewolfPK: das programm habe ich mir jetzt geholt und die Einstellungen für .exe wie in deinem Screenshot geändert. wenn du mir noch weiterhelfen könntest wäre das echt nett, denn ich kriege immernoch dieselbe Meldung.
    @gborn: Ich habe mir den Thread bereits angeschaut bevor ich micht angemeldet und meinen erstellt habe, doch habe ich in dem nicht wirklich durchgeblickt und dann einfach einen neuen gemacht ich hoffe ich habe damit keine Ungunst auf mich gezogen.:p
     
  10. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Denke nicht, dass Du "ungunst" wegen des 2. Threads auf dich ziehst (aber ich bin hier selten unterwegs).

    Der Verweis auf den 2. Thread bzw. auf White Noise diente einfach folgendem Zweck: Wenn Du eine Malware als Ursache für das Problem ausmachst, installiere zwingend das System neu!

    Denn das System ist kompromittiert! Der Verweis auf ExtMan ist imho gut gemeint - aber wenn meine "Bauchanalyse" richtig ist (hab's im Blog-Beitrag angedeutet), startet die Malware einen eigenen Prozess, der administrative Rechte für seine Sauereien benötigt. Dann ruft er als Subprozess die vom Benutzer vermeintlich gestartete Anwendung auf. Während der Benutzer also weiter fröhlich mit seiner Anwendung arbeitet, kann die Malware im Hintergrund werkeln und sich in anderen Dateien verankern.

    Selbst, wenn man die Malware nach Anleitungen im Web "entfernt" hat - Du kannst nie mit Sicherheit sagen, dass alles vom System entfernt wurde (es könnte eine andere Malware, ein modifizierter Subtyp oder was auch immer sein). So ein System würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen - und Du werkelst hier mit irgendwelchen Reparaturversuchen rum.

    Just my 2 cents ...
     
  11. Wallraf

    Wallraf Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Okay ich glaub ich werd den PC dann in den nächsten Tagen plattmachen nur um sicherzugehen.
    Aber danke für die Hilfe von euch allen.
    p.s.: Ich finde es gut, dass die User dieses Forums anscheinend ziemlich tolerant sind, anders als in anderen Foren in denen man sofort beleidigt etc. wird, wenn man einen 2. Thread aufmscht, wenn das Thema vor ein paar Monaten schon behandelt wurde.
    Gruß und Dank für die Hilfe
    Wallraf
     
  12. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Wird jetzt etwas OT - aber trotzdem ein paar Überlegungen. Ich weiß nicht, ob es mit Toleranz zu tun hat. Jedes Forum hat i. d. R. Vorgaben für Postings und es stellt sich so was wie ein Konsens über "erwünsches Verhalten" ein. Aber Du hast Recht, es wird nicht einheitlich gehandhabt - und niemand sollte in Unkenntnis "abgemeiert werden". Manche Foren wünschen, dass Threads zu einem Thema auch von anderen Postern fortgesetzt werden. In anderen Foren ist es in den Forenregeln vorgegeben, dass neue Anfragen in einem separaten Thread gestellt werden. Beides hat Vor- und Nachteile - hängt imho von der Art der Problemstellung, von der Forenstruktur, von der Nutzerstruktur und was weiß ich ab.

    Fazit: Meist ist es gut, nach Forenregeln zu schauen, wo oft auch Hinweise zum Verfassen von Postings zu finden sind. Dann ist man auf der sicheren Seite.
     
  13. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Hallo Wallraf, hallo Günter,

    nach den sehr umfangreichen Ausführungen von Günter, denen ich mich inhaltlich anschließe
    (in meinen Foren sperre ich ein gelöstes Thema und bitte ggf. unter Bezugnahme auf das Thema eine neue Anfrage
    zu stellen), glaube ich, das es nicht mehr sinnvoll ist, die zu den einzelnen Postitionen gehörenden Parameter hier
    rein zu stellen.

    Ich schließe mich der Empfehlung: Format C: und Neuinstallation an.
    Danach empfehle ich (nicht zum ersten Mal) ein Backup mit Acronis oder Paragon.
    Dann kannst du immer wieder auf eine saubere Installation zurückgreifen.
    Nach jeder Softwareinstallation ebenfalls jeweils ein Backup. Gleich danach die Software
    prüfen, ob sie wirklich bleiben soll.
     
  14. crazy2902

    crazy2902 Neuling

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Hi - ich habe mich jetzt hier einfach mal angemeldet, weil ich das gleiche Problem habe, ich kann alle Programme nur noch als Administrator öffnen.
    Das Problem war entstanden weil ich eine eMail erhalten hatte - da Name von einen Bekannten angezeigt wurde (man sollte doch immer auf die eMail selber schauen), habe ich den Anhang geöffnet . . es wurde kein Virus angezeigt . . als ich nach Download die Datei öffnen wollte hat Norton sich gemeldet, also habe ich das öffnen verweigert und die Datei mit CC-Cleaner gelöscht.
    Danach fing das Problem an, das ich zum öffnen von meinen Programmen ein Programm auswählen sollte . . nur das Mediacenter war dort vorhanden . . bin nach einer gewissen Zeit darauf gekommen, die Programme als Administrator zu öffnen was auch funktioniert. Habe danach einen alten Systemwiederherstellungspunkt gewählt - brachte aber nichts. Hinzu kommt noch die Fehlermeldung das folgende Datei fehlt: Windows/System32/RunDll32.exe

    Also ich bin mit meine Latein am Ende . . hilft wirklich nur eine Neuinstallation? HELP
     
  15. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Kann .exe nur als Admin öffnen.

    Wenn du keine weiteren Probleme haben willst lautet die Antwort: Ja.
    Die Erfahrung hat gezeigt daß ein scheinbar "bereinigtes! System früher oder später doch zu Problemen führt, sei es Update, Programm-Installation oder sonstige Funktionen - abgesehen davon daß Niemanden ausser dem Ersteller des Schädlings bekannt ist was und zu welchen Zweck verändert wurde.
    Darum gehts auch in dem von mir verlinkten Blog - für Ungläubige HIER auch von einen Sicherheits-Fritzen von M$!

    Da die Ausführung von Programmen seit Öffnen des ominösen Anhangs nicht mehr möglich ist dürfte der Ursprung klar sein.
     
  16. g.fühl

    g.fühl Neuling

    AW: Anwendungen .exe lassen sich nur als Administrator öffnen

    Hallo erstmal,


    habe auch das Problem dass sich unter einem Benutzeraccount einige früher funktionierende Anwendungen nur noch mit Admin-Rechten starten lassen.
    Es ist erst nicht so aufgefallen, da ein EA-Spiel schon immer Adminrechte braucht.
    Jetzt betrifft es auch LibreOffice und Gimp.
    Zuerst ließ sich das Programm(LO) auf keinem Benutzeraccount mehr starten. Nach dem Anlegen eines neuen Standartbenutzers(Tip in einem anderen Forum), funktioniert es bis auf einen und leider dem wichtigstem Benutzeraccount.


    Vorgeschichte: Windows Live Family Safety war installiert, leider hat die App-Sperre viele Programme nicht erkannt. AVG------Antivirus ist auch noch installiert(ja ich weiß).
    -sfc /scannow und rmt liefen ohne alarmierende Meldungen durch.
    -Mit der Exe-Zuordnung wird es vermutlich auch nichts zu tun haben, da andere Programme noch funktionieren.
    -Anfangs lag es wohl an der WindowsLiveFS, beobachtet mit Process Monitor, welche jetzt aber deinstalliert ist.
    -NTFS-Rechte der betroffenen Programme bzw. Benutzerprofile stimmen auch.

    Könnte hinter so einem Verhalten auch ein Schadprogramm stecken? Oder kennt ihr Abhilfe?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.