Andauernd Bluescreens - Hardware?


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. kryder

    kryder Neuling

    Hallo zusammen!

    Habe gestern meinen neu bestellten Rechner bekommen, den ich mir bei einem shop zusammengestellt habe. War ein bisschen skeptisch wegen Rechner-im-Netz-kaufen etc. ... und habe jetzt die ersten Probleme. Es gibt im Netz hunderte Leute, die sich schon über die Rechner von hardwaremania24.de aufgeregt haben. Mir kommt es gerade so vor, als sei das auch berechtigt... Nun, zu meinem Problem:

    Das System sieht wie folgt aus:
    win7 ultimate testversion
    amd athlon II x4 quad 640 4x3ghz
    asus m4n68t-m le mainboard
    4gb ddr pc-1333 memseven ram
    500gb s-ataII festplatte
    16x dvd brenner
    420w lc-power 420H silent-deluxe atx netzteil

    der fehlerbericht nach dem bluescreen und hochfahren, das ohne ersichtlichen grund abläuft und manchmal 2, manchmal 10, manchmal 30min nach dem hochfahren immer wieder passiert, besagt folgendes:
    BCCode: 7f
    0000000000000008
    0000000080050013
    00000000000006F8
    FFFFF800028C91C6

    ich habe mal ein bisschen gegoogled und bin drauf gestoßen, dass es speicher-probleme sein könnten. ich habe am system nix geändert, bloß die festplatte partitoniert (mit easeus pm). kann es sein, dass das netzteil zu schwach ist? die windows-speicherdiagnose hat keine fehler gefunden. in der ereignisprotokolldatenbank von windows finde ich als "Quelle" des Fehlers "Kernel-Power", Ebene Kritisch, Benutzer SYSTEM, Aufgabenkategorie (63), Schlüsselwörter (2). hilft das irgendwie?

    hat jemand von euch vielleicht eine idee, wie ich den fehler suchen und beheben könnte? würde mich sehr freuen!
    beste grüße.
    kryder
     
  2. Werbung
  3. Thilo B

    Thilo B Mitglied

    AW: Andauernd Bluescreens - Hardware?

    Hallo Kryder!

    Auf den ersten Blick sieht das System ja doch ganz nett aus.
    Ist das wirklich die komplettkonfiguration wie du sie zusammebgebaut und installiert hast?
    Oder hast du evtl. die Grafikkarte vergessen zu erwähnen...?

    Wenn das Netzteil so um die 420W hat wird es nämlich mit einer anständigen Graka schnell eng.
    Allein die CPU dürfte was zwischen 90 und 100W haben. + Board + RAM + HDD + optisches LW....
    (Ich hab mir mal noch nicht die Mühe gemacht die Leistungsaufnahme zu errechnen - das ist mal ne ganz grobe Schätzung)

    Wenn du ne Graa drinnen hast, bau diese mal aus und versuch es nochmal...
    Und es würde mich echt wundern, wenn du auf dem System keine Grafischen Anwendungen laufen lassen wollen würdest... =)
     
  4. Luzian

    Luzian Aktives Mitglied

    AW: Andauernd Bluescreens - Hardware?

    Hallo kryder

    Kann es sein, dass ZoneAlarm und/oder TuneUp Software
    auf deinem Rechner sind?

    Diese könnten Ursache des Problems sein.

    Gruß Luzian
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Andauernd Bluescreens - Hardware?

    Was soll ZoneAlarm oder TuneUp Utilities mit einem BlueScreen zu tun haben?
    Ich denke er hat bestimmt einen BlueScreen mit Stop-Meldung erhalten.

    Ich lese aus der Fehlermeldung, dass es sich um den Fehler 7F handelt.

    Schau dir mal folgenden Beitrag an:

    http://support.microsoft.com/kb/842465

    Ist der Rechner selbst zusammengebaut worden oder war diese fertig gekauft?
    Falls selbst zusammengebaut, könnte es sein, dass dein BIOS die CPU nicht korrekt erkennt, weil das BIOS diese CPU noch nicht kennt.

    Abhilfe:

    BIOS erneuern und nochmals versuchen.

    Falls es das nicht ist, tippe ich evtl. auf eine Überhitzung des System.
    In diesem Fall mal mit einer Temperatur-Software testen, wie hoch die Temp. der einzelnen Komponeten sind.

    In seltenen Fällen könnte ein inkomp. Treiber dafür Schuld sein (Drucker, USB etc.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2010
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.