Alternative zu Windows Media Player


Forum: Software (Allgemein)

Betriebssystemunabhängige Softwarethemen. Anwendungsprogramme, Webbrowser und andere Software

Schlagworte:
  1. michael

    michael Beta Tester

    Mich würde mal interessieren, welche Programme im Moment für die Wiedergabe von Media-Dateien (Video/Audio) genutzt werden. Ich selber nutze seit Windows 7 fast ausschliesslich den MediaPlayer, wenn mal was nicht läuft, VLC-Player.

    Vieleicht könnt ihr mich aber von einem anderen (besseren) Produkt überzeugen ...
     
  2. Werbung
  3. [Chefkoch]

    [Chefkoch] Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Die Kombination aus WMP und VLC passt doch einwandfrei ;)
     
  4. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Kommt darauf an, was du vorzugsweise machen möchtest: Wenn es dir darauf ankommt, möglichst viele Dateiformate abspielen zu können, würde ich VLC nehmen, um die Musik zu organisieren ist iTunes wirklich super (wenn ich hier mal auf die Konkurrenz hinweisen darf ;) )
    Ich selber habe iTunes, um alles zu organisieren und VLC, um zum Beispiel DVDs zu gucken gehabt, auf XP.
    Jetzt auf Windows 7 habe ich nur noch iTunes, weil es ja das Media Center gibt :D
     
  5. Marc

    Marc Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich nutze ebenfalls den WMP und den VLC Player. Funktioniert ohne Probleme.
     
  6. netmaster

    netmaster Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich habe auch noch zusätzlich den VLC im Einsatz.
    Der begleitet mich schon seit ewigen Jahren. Auch zu meiner Linuxzeit war er immer mit an Board.
    Dort sogar als Hauptplayer. (Nein nicht der MPlayer :) )
     
  7. Xentor

    Xentor Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich nutze auch die Kombination WMP + VLC Player. Vor ein paar Jahren hab ich statt des WMP mal Winamp genutzt, das war eigentlich auch nicht schlecht.
     
  8. Userin

    Userin Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich nutze statt WMP iTunes, ich habe das eigentlich nur wegen meinem iPod insalliert, aber es hat mich irgendwie überzeugt. :D
     
  9. PCStyle

    PCStyle Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich nutze auch Media Monkey und Real Player finde die beiden auch nicht schlecht aber VLC und WMP nutze ich am meisten !
     
  10. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Filme: VLC und PowerDVD9 für BlueRay
    Musik: Winamp

    Seit ewigen Zeiten sind das meine multimedialen Begleiter.
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Ich verwende Cyberlink PowerDVD 9 Ultra Edition und bin sehr zufrieden damit. Man kann hier auch BlueRays, die auf der Festplatte liegen abspielen.
     
  12. Havenger

    Havenger Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    verwende die selbe kombi und bin damit wirklich zufrieden ...
     
  13. Asmodaios

    Asmodaios Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Bei mir ist es ebenfalls iTunes. Seitdem ich mir meinen iPod Touch zugelegt habe komme ich ja sowieso nicht mehr rum und da ich gern alles aus einer Hand habe nutze ich nun nurnoch iTunes. Zum Abspielen von DVD's etc. benutze ich meißtens Nero ShowTime. Allerdings schaue ich so gut wie nie vorm PC irgendwelche Filme.
     
  14. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Bin von PowerDVD 9 auf Total Media Theatre umgestiegen, nachdem eine BlueRay, selbst nach Aktualisierung, nicht abgespielt wurde.
     
  15. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Alternative zu Windows Media Player

    Die meisten Antworten sind doch falsch ;)

    Vor Windows 7 hatte ich immer den Zoom Player benutzt, weil er sich auch Prima mit der MediaCenter Fernbedienung nutzen lässt. ZP ist wirklich universal konfigurierbar !
    Mit Win7 machte dieser dann aber Probleme mit der Bildqualität, welche sich aber mit der neusten Version wieder zum gewohnten guten Bild gewandelt hat.

    Nur bin ich der weilen beim WMP geblieben, weil ich den in WIN7 einfach mag.
    Aber gerade für nicht so große Monitore macht sich die Zoom Funktion, am besten per Mausrad, wirklich bezahlt.

    Einfach mal testen
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.