Alte Festplatte mit Betriebssystem in neuen PC einbauen


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. schultze4ever

    schultze4ever Aktives Mitglied

    So, mein PC hat den Geist aufgeben, der Lüfter läuft nichmehr. also auseinandergebaut und festplatte raus. da sind noch alle daten drauf. Nun will ich die wieder in einen Neuen Festen PC einbauen (Tower) als sekundärfestplatte. Auf der 279 GB "großen" festplatte ist noch windows 7 64- BIT Service Pack 1 drauf. kann ich die problemlos in den neuen pc einbauen, ist das betribssystem dann auf dem neuen? Möchte nämlich ein neuen pc ohne betriebessystem. möchte dann nach ner zeit auf windows 8.1 upgraden. kann ich dies dann einfach herunterladen, den key eingeben, verschwindet dann window 7 auf der kleinen festplatte, weil ich windows 8.1 auf der neuen platte installieren will. möchte die 279 GB festplatte dann für spiele u.ä benutzen. auf der festplatte sind momentan einige spiele installiert, bei denen ich auf KEINEN fall den Fortschritt verlieren möchte. wie bekomme ich das am besten hin, das nichts verloren geht, es soll alles auf der 279GB festplatte bleiebn, außer das betribssystem, das soll auf die neue festplatte. wie geht das so, das nichts verloren geht. bitte um hilfe. Ach ja, ich hab noch keinen neuen pc, also ihr habt zeit zum antworten.
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.