5.1 Headset und Boxen gleichzeitig nutzen


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. Xentor

    Xentor Mitglied

    Hallo ihr,
    ich brauche mal wieder Hilfe :D
    Also, mein Motherboard hat onboard eine 2.1 Soundkarte. Die ist aber ausser Funktionn, da ich eine externe 5.1 Soundkarte eingebaut (also schon in den PC eingebaut, aber eben nicht onboard).
    Dort war immer meine 5.1 Anlage von Logitech angeschlossen. Dazu hatte ich gleichzeitig immer ein 2.1 Headset, das hat ja nur den rosanen und den grünen Stecker. Der rosane war ja sowieso frei und für den grünen hatte ich so einen Adapter, mit dem ich aus einem Anschluss zwei machen konnte. Also hatte ich Headset und Boxen gleichzeitig laufen, also alles wurde gleichzeitg ausgegeben.
    Nun hab ich ein 5.1 Headset. Das hat ja, neben dem rosanen und dem grünen auch noch den gelben und den roten Stecker. Diese beiden Anschlüsse habe ich natürlich nur 1x auf der Soundkarte und die sind belegt von den normalen Boxen.

    Also meine Frage: Was tun? Gibt es irgendeine Möglichkeit, die Boxen und das Headset wieder gleichzeitig laufen zu lassen, beide mit 5.1 Sound. Ist nämlich ganz angenehm, da beide Geräte eine Ausschalttaste haben. Würde für mich bedeuten, ich kann mir aussuchen welches ich nutze und muss nicht immer unter den Schreibtisch krabbeln zum Stecker austauschen.

    Liebe Grüße aus dem verschneiten Westerwald
    Xentor
     
  2. Werbung
  3. markus

    markus Administrator

    AW: 5.1 Headest und Boxen gleichzeitig nutzen

    Hm, könntest du nicht dann theoretisch einfach 3 x Y-Kabel benutzen? Also 3 Y-Kabel an die Soundkarte und dann jeweils die y-Kabel vom Soundsystem + Headset dort anschließen? Würde dann auch nicht viel kosten.

    Ist jetzt nur eine Idee, habe ich nicht selbst probiert.
     
  4. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: 5.1 Headest und Boxen gleichzeitig nutzen

    Das ist richtig. Mit einem solchen Adapter [Link] kannst du die einzelnen Ausgänge der Soundkarte "verdoppeln". Für jeden Ausgang bnötigst du dann eben einen Adapter.
     
  5. Xentor

    Xentor Mitglied

    AW: 5.1 Headest und Boxen gleichzeitig nutzen

    Wow, ich wusste nicht, dass ich den Adapter auch einfach einen anderen Slot stecken kann. Vielen Dank :)
     
  6. markus

    markus Administrator

    AW: 5.1 Headest und Boxen gleichzeitig nutzen

    Und, funktioniert es?

    Ich habe mir ebenfalls einen Y-Chinch-Adapter zugelegt um Headset und entsprechendes Kabel vom 5.1 System gleichzeitig betreiben zu können. Jetzt muss ich es nur noch per Software umstellen.

    Ich bin zufrieden damit. :)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.