2. Installation auf Bay Festplatte


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. webdino

    webdino Neuling

    Hallo,
    ich habe auf meinem Notebook derzeit XP und möchte gerne mein Win7 Professional auf meiner 2. FP installieren. Diese 2. FP ist aber in einem austauschbaren Bay meines Notebooks (DVD Laufwerk oder das Bay)

    Ich frage mich gerade wie ich aus meinem Windows heraus die Neuinstallation des Win 7 auf die Platte machen soll? ggf. auch über USB anschliessen für die Installation??
    Ich brauche ja das DVD Laufwerk für die Installationsdateien oder ich muss diese irgendwo hinkopieren.

    Meine eigentliche Frage ist, was passiert wenn Win 7 seinen Bootmanager anlegt und dieser nun auf der externen Platte liegt. startet dann mein xp nicht mehr?

    wäre für Hilfe sehr dankbar, ggf. ist es ja ganz einfach aber ich will mir auch nichts kaputt machen.
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: 2. Installation auf Bay Festplatte

    Du kannst auch die Windows 7 DVD auf einen USB-Stick bootfähig machen (Microsoft USB-Boot Tool) oder die Installationsdateien auf die Festplatten vorher kopieren und dann von Windows XP aus starten lassen. Musst dann eine benutzerdefinierte Installation starten!
     
  4. webdino

    webdino Neuling

    AW: 2. Installation auf Bay Festplatte

    aber was mach ich dann wenn die Installation dann durchläuft und den bootmanager auf die 2. platte schreibt die ja nicht immer da sein soll. das BS soll nicht als standard gestartet werden.
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: 2. Installation auf Bay Festplatte

    Du kannst dies per bcdedit bzw. mit der Freeware EASYBCD ganz leicht ändern.
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: 2. Installation auf Bay Festplatte

    M.E.n. wird der Bootmanager von Win 7 auf die eingebaute (1.) Platte geschrieben.

    Vielleicht willst Du es nicht hören, aber meine ehrliche Meinung zu Deinen Überlegungen gibt's gratis dazu :): Solche "Spielereien" mit Installation auf zusätzlicher Festplatte anstatt DVD-Laufwerk würde ich lassen.

    Tipp: Bau die 2. Platte anstatt der 1. Platte ein und installier' zu "Übungszwecken" Win 7 Pro drauf. Vielleicht klappt's ja nicht, weil Win 7-Treiber fehlen, dann hast Du immer noch ein funktionierendes Win XP. Oder: Installier' den VMware Player 3.1 und bau' Dir eine virtuelle Maschine mit Win 7 Pro.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. webdino

    webdino Neuling

    AW: 2. Installation auf Bay Festplatte

    vielen dank für den Tipp aber mein Notebook ist win 7 sicher ich habe das schonmal auf einer 2. partition probiert habe aber leider den platz nicht für diese dual installation auf der jetzigen platte.

    Virtuelle Maschine ist ziemlich langsam auf meinem Dual Core und wenn ich da mit Datenbanken spielen will dann ist das nicht effektiv. Wollte Oracle drauf installieren aber am RAM scheitert es nicht auch wenn die Hardwareunterstützung auch für VM da sein soll.

    ich könnte die Installation auf der 2. Platte vornehmen wenn ich die einbaue, ja aber dann fange ich jedes mal das schrauben an wenn ich ein anderes BS starten möchte?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.