14. Januar 2020 - Supportende für Windows 7

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten / News (Windows 7)" wurde erstellt von frank89, 1. Juni 2017.

  1. frank89

    frank89 Aktives Mitglied

    Habe eben in einem Onlinemagazin gelesen, dass das Microsoft ab dem 14.01.2020 keine Sicherheitsupdates für Windows 7 mehr veröffentlichen wird. War das nicht schon lange klar? Die verkaufen das als absolute Neuigkeit. Ich denke noch fast 3 Jahre sollten auch ausreichen, wobei die Systeme im Produktionsumfeld häufig bis deutlich über das Supportende hinaus betrieben werden.

    Wer nutzt denn hier überhaupt noch Windows 7 als primäres Betriebssystem, und vor allem warum?
    Windows 10 war doch lange Zeit kostenlos zu bekommen und läuft auf jeder halbwegs vernünftigen Hardware sehr flüssig.
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    Ja, das stand doch schon lange fest. Aber 2020 ist ja auch noch ein Stück entfernt.
     
  4. sven

    sven Aktives Mitglied

    Da man ja noch immer kostenlos auf Windows 10 Upgraden kann, sehe ich keinen Grund weiter an Windows 7 festzuhalten.
    Die allermeisten Programme laufen ja auch unter 10.
     
  • Werbung
  • Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.