Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 20 von 20

Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

Forum: Installation und Updates (Windows 8)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 8

  1. #16
    Ultimate Avatar von QuixX
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    1.232

    Standard AW: Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

    Auch die Recovery-Partition lässt sich mit Acronis sichern.

  2. #17
    Starter Avatar von pcohje
    Registriert seit
    03.12.2012
    System
    neuster Medion (Aldi) PC
    Beiträge
    10

    Standard AW: Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

    Nein das geht leider nicht.
    Offenbar hat Fa. Medion meine Festplatte als dynamisches Laufwerk installiert. Meine Acronis Version (11) unterstützt die aber nicht, siehe auf Seite 1 dieses Themas.
    Und ich bin nicht so der Pc-Fachmann, dass ich das ändern könnte...zumindest noch nicht

    Gruß
    Ralf

  3. #18
    Ultimate Avatar von QuixX
    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    1.232

    Standard AW: Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

    Dynamisches Laufwerk? Stimmt.

    Allerdings wird die Recovery nicht von Windows selbst erstellt und wird daher eine "normale" Partition sein.

    Medion hat nicht die Festplatte als dyn. LW erstellt, sondern die Windows-Partition.
    Eine Festplatte kann bis zu vier Partitionen haben.

  4. #19
    Starter Avatar von pcohje
    Registriert seit
    03.12.2012
    System
    neuster Medion (Aldi) PC
    Beiträge
    10

    Standard AW: Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

    Zitat Zitat von QuixX Beitrag anzeigen
    Allerdings wird die Recovery nicht von Windows selbst erstellt und wird daher eine "normale" Partition sein.
    Das mag ja sein, bringt mir allerdings nichts. Acronis erkennt die kompl. Festplatte nicht, sie wird überhaupt nicht angezeigt. Und da es die ganze Platte als "dynamisch" sieht u. deshalb nicht unterstützt, erkennt es die evtl. "normale" Recovery-Partition gar nicht. Bei jedem Start der Software kommt die Fehlermeldung von Seite 1 dieses Themas.
    Habe zum Test eine externe Festplatte über USB angeschlossen, sie wird sofort von Acronis erkannt.




    Zitat Zitat von QuixX Beitrag anzeigen
    Medion hat nicht die Festplatte als dyn. LW erstellt, sondern die Windows-Partition.
    Eine Festplatte kann bis zu vier Partitionen haben.
    Meine hat sogar 6, aber das hilft mir auch nicht weiter:

    datentr-ger.png

    Gruß
    Ralf

  5. #20
    Home Premium Avatar von gborn
    Registriert seit
    04.03.2011
    System
    ---
    Beiträge
    235

    Standard AW: Woher bekomme ich eine Sicherheitskopie einer OEM-Version?

    Nur zwei, drei kurze Anmerkungen: Acronis True Image 2011 ist bei Windows 8 out! Im dümmsten Fall hast Du dir das System zerschossen. Aktuell ist Acronis True Image 2013 - wobei da schon ein Patch eingespielt werden muss (Details sind mir entfallen), weil die ein Problem mit dem Fast-Boot haben.

    Die Recovery-Partitionen werden meist mit einer OEM-Kennung versehen - wodurch die Windows-Bordtools nicht an deren Inhalt rankommen. Das könnte auch der Grund sein, warum Acronis da streikt (ich habe es, auch mangels Rechner mit OEM-Partition, nie getestet).

    Wenn Du eine OEM-Recovery-DVD brauchst, führt meines Erachtens nur ein Weg weiter: Kontaktiere den Hersteller und frage an, ob die so was anbieten - oder welche Strategie die bei defekter Festplatte verfolgen.

    Theoretische Lösungen - kann ich leider mangels OEM-Systemen mit Windows 8 Recovery-Partition nicht eruieren:

    - Partition ID ermitteln und dann mit diskpart umsetzen, so dass man mit Windows an den Partitionsinhalt ran kann. Ich habe das mal für einen Medion hier im Blog skizziert.
    - Dann schauen, ob es einen install.wim auf der Partition gibt und ggf. was sonst noch rumfleucht. Im Idealfall könnte man damit einen Setup-Stick oder eine Setup-DVD erstellen. Da ggf. mal in meinen Beitrag hier reinschauen und sich die Hinweise im Abschnitt "Ich mach mir meine eigene ISO!" lesen.

    Falls das jemand mit einem OEM-System machen kann, wäre ich für eine Rückmeldung sehr dankbar. Ich sitze gerade an einem anderen Thema, wo ich Infos über den Inhalt einer Recovery-Partition brauchen könnte.

    Danke

Seite 2 von 2 ErsteErste 12


Ähnliche Themen

  1. nach Lizenteingabe duch micrososft bekomme ich alle 2 min einen fehler code, :
    Von tihmm im Forum Modern UI Oberfläche / Startmenü (Windows 8)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 10:43
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 13:09
  3. Meine Minianwendung bei Win7 ist komplett weg wie bekomme ich die wieder
    Von Orko im Forum Installation und Update (Windows 7)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 11:50
  4. Wie erstelle ich hier eine Umfrage
    Von CallMeBW im Forum Board-Support
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 19:51
  5. wie bekomme ich Vollzugriff auf mein Laufwerk C:
    Von frankier im Forum Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 18:20
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.